Aliens: Colonial Marines : Aliens: Colonial Marines Aliens: Colonial Marines Lange Zeit war es still um das Action-Spiel Aliens: Colonial Marines. Zwischenzeitlich gab es sogar Gerüchte, die Entwicklung sei eingestellt worden. Randy Pitchford, seines Zeichens Vorstandsmitglied beim Entwickler Gearbox Software, ließ nun in einem Interview mit der Webseite NowGamer durchblicken, dass das Spiel einfach zu früh angekündigt wurde. Laut Pitchford soll zum Zeitpunkt der Ankündigung durch den Publisher SEGA »noch nicht einmal eine Zeile Code des Spiel bestanden haben«. Er machte aber auch ein wenig Hoffnungen und kündigte an, dass sie »die Funkstille bald brechen und das Spiel zeigen können«.

Aliens: Colonial Marines wird sich stark an der Filmvorlage Aliens orientieren. Dabei setzen die Entwickler bei Gearbox Software wieder verstärkt auf Horror-Effekte. Die Story wird von den Autoren Bradley Thompson und David Weddle verfasst. Wann das Spiele erscheint ist bisher allerdings noch nicht abzusehen. Neben einer Version für den PC, wird der Titel aber auch noch für die PlayStation 3 und die Xbox 360 erscheinen.