Anno 2070: Die Tiefsee : Kein DLC sondern ein richtiges Addon entsteht mit Anno 2070: Die Tiefseederzeit beim Entwickler Related Designs. Noch 2012 soll die Erweiterung zum Hauptspiel Anno 2070von Publisher Ubisoft erscheinen und nicht nur neue Gebäude sondern auch eine neue Zivilisationsstufe und vieles mehr mitbringen.

So darf sich die Tech-Fraktion im Erweiterungspaket zu Genies fortbilden. Diese Schlauberger basteln dann auch allerhand neue Technologien, allen voran das Tech-Monument.

Dieser riesige Wolkenkratzer ziert nicht nur die Skyline jeder erfolgreichen Tech-Insel, sondern auch das Cover von GameStar-Ausgabe 06/2012. Wir waren exklusiv bei Related Designs und gehen in der großen Titelstory der Tiefsee auf den Grund – oder so ähnlich...

Anno 2070: Die Tiefsee
Der Atlas-Träger ist ideal als schwimmendes Hauptquartier geeignet. Aber sehr verwundbar -- lassen Sie eine Eskorte bei ihm!

Außerdem neu in Anno 2070: Die Tiefsee:

  • Feindliche Übernahme: Gegner-Gebiete können gewaltlos erobert werden

  • Erdwärmekraftwerke als neue Energiespender

  • Energie-Transfer zwischen den Inseln

  • Unterwasser-Handelsrouten

  • Tsunami als neue Naturkatastophe

  • Neue Belohnungen für alle Fraktionen

  • 150 neue Quests

  • 30 neue Erfolge

Anno History
Zum Serienauftakt im Jahre 1998 dachten viele, es sei nur ein weiterer Siedler-Klon. Dann wurde Anno 1602 zum bis heute meistverkauften deutschen PC-Spiel. GameStar blickt zurück auf die bewegte Geschichte der Aufbauspiel-Serie.