Anno 2070 : Bald erscheinen neuen Inhalte für Anno 2070. Bald erscheinen neuen Inhalte für Anno 2070. Die Besitzer des Aufbauspiels Anno 2070 dürfen sich schon bald über neue Inhalte freuen. Wie der Publisher Ubisoft heute in einer offiziellen Pressemeldung bekanntgab, wird der Entwickler Related Designs in den kommenden Monaten mehrere Zusatzinhalte veröffentlichen - und zwar kostenlos.

So wird beispielsweise gegen Anfang 2012 das Weltereignis »DIe Neo-Skullz-Krise« bis Ende Januar wieder aktiviert. Dabei können Spieler aus der ganzen Welt die entsprechenden Missionen in Angriff nehmen und mit ihren Erfolgen zum gemeinschaftlichen Fortschritt des Ereignisses beitragen.

Gegen Ende Januar 2012 startet dann mit »Projekt Eden« das nächste Weltereignis. Der geniale Forscher Josh „the Ghost“ Steen hat im Auftrag der Eden Initiative Prototypen der neuen »Former«-Technologie entwickelt. Im Rahmen von drei Missionen können die Spieler dann helfen, fehlerhafte »Former« zu reparieren und auf diese Weise neue Belohnungen freischalten.

Im Verlauf des ersten Quartals 2012 wird Related Designs dann in einem Patch den neuen Multiplayer-Modus »Vorherrschaft« veröffentlichen. Hierbei treten zwei Teams gegeneinander an und versuchen, innerhalb eines vorgegebenen Zeitlimits, bestimmte Sektoren zu erobern. Auf einer strategischen Sektorenkarte wählen die Spieler entweder alleine oder in Kooperation mit ihren Teammitgliedern Szenarien aus, deren erfolgreicher Abschluss Punkte generiert. Letztendlich geht das Team als Sieger hervor, das mehr Punkte gesammelt und damit die Vorherrschaft auf der Sektorenkarte erlangt hat.