Assassin's Creed 3 & Splinter Cell: Retribution : Das Ubisoft-Line-Up für 2012 hält einige bislang noch nicht offiziell angekündigte Spiele bereit. Das Ubisoft-Line-Up für 2012 hält einige bislang noch nicht offiziell angekündigte Spiele bereit. Der Spielewebseite gameranx.com liegt das vermeintlich offizielle Line-Up des Publishers Ubisoft für 2012 vor. Darin werden einige Spiele erstmals namentlich bestätigt, die bislang nur als Fortsetzungen oder nächster Serienteil genannt wurden. Wichtigster Titel dürfte dabei sicherlich Assassin's Creed 3sein, das für PC, Playstation 3, Xbox 360 und auch Wii U im Programm steht. Dass das große Finale der Desmond-Reihe in diesem Jahr kommen würde, ist zwar keine Überraschung. Eine offizielle Ankündigung durch Ubisoft steht aber noch aus. Auch der genaue Name war bislang noch nicht bestätigt.

Ebenfalls für 2012 bestätigt sind die Shooter-Fortsetzungen Far Cry 3und Brothers in Arms: Furious 4, wobei letzteres nicht in Deutschland erscheinen wird, wie Ubisoft bereits zu Ankündigung bei der E3 2011 bestätigte.

Das Line-Up hält aber noch eine interessante Fortsetzung bereit, die bislang nur als Gerücht kusiertet. Die Schleichspielserie um Sam Fisher wird mit Splinter Cell: Retributionnoch 2012 fortgesetzt - auf PC, Playstation 3 und Xbox 360. Hier das komplette Line-Up von Ubisoft für 2012.

Ubisoft-Spiele für 2012

  • Brothers in Arms: Furious 4 (PlayStation 3, Xbox 360, Microsoft Windows)

  • Far Cry 3 (PlayStation 3, Xbox 360, Microsoft Windows)

  • I Am Alive (PlayStation 3, Xbox 360)

  • Tom Clancy’s Ghost Recon: Future Soldier (Xbox 360, PlayStation 3, Microsoft Windows)

  • Tom Clancy’s Ghost Recon Online (Microsoft Windows, Wii U)

  • Tom Clancy’s Splinter Cell: Retribution (PlayStation 3, Xbox 360, Microsoft Windows)

  • Prince of Persia (Wii, 3DS)

  • Assassin's Creed 3 (PlayStation 3, Xbox 360, Wii U, Microsoft Windows)

  • Just Dance Final Party (Wii, Xbox 360, Playstation Move)