Zum Thema Assassin's Creed China ab 9,95 € bei Amazon.de Assassin’s Creed Chronicles: China für 8,99 € bei GamesPlanet.com Bereits im Oktober 2014 hatten wir darüber berichtet, dass es neben Assassin's Creed Chronicles: China noch weitere 2,5D-Ableger der Serie geben wird. Jetzt hat der Publisher Ubisoft die vollständige Trilogie offiziell angekündigt.

Demnach wird es neben Assassin's Creed Chronicles: China noch die beiden Episoden Assassin's Creed Chronicles: India sowie Assassin's Creed Chronicles: Russia geben, die allesamt als Downloadversion erscheinen werden.

Bei Assassin's Creed Chronicles: India schlüpfen die Spieler in die Rolle des Assassinen Arbaaz Mir, der aus dem Comic »Assassin's Creed: Brahman« bekannt ist. Sein Abenteuer ist im Sikh-Imperium rund um das Jahr 1841 angesiedelt, während die Vorbereitungen auf einen großen Krieg in Indien laufen. Die Abschluss der Trilogie bildet dann Assassin's Creed Chronicles: Russia, wobei die Spieler die Rolle von Nikolai Orelov übernehmen. Dieser hatte bereits im Comic »Assassin's Creed: The Fall« einen Auftritt und muss sich in der Folgezeit der großen Oktoberrevolution in Russland behaupten.

Die erste Episode Assassin's Creed Chronicles: China wird am 22. April 2015 für den PC, die PlayStation 4 sowie die Xbox One erscheinen. Die Release-Termine für die anderen Episoden stehen bisher noch nicht fest.

Auf GameStar.de finden Sie ab sofort zwei neue Trailer von Assassin's Creed Chronicles, die Ihnen nicht nur die drei Assassinen vorstellen, sondern auch zahlreiche Gameplay-Szenen zeigen. Außerdem haben wir unsere Online-Galerie mit neuen Screenshots bestückt.

Assassin's Creed Chronicles: China
Im Spiel verkörpern wir Shao Jun, die von niemand geringerem als Ezio Auditore da Firenze das Assassinenhandwerk erlernt hat.