Assassin's Creed 3 : Auf dem LinkedIn-Profil des Charaktermodell-Designers und Texture-Artist Nicolas Collings sind Informationen über das bisher nicht offiziell angekündigte Action-Adventure Assassin's Creed 3aufgetaucht. Auf seinem Profil gab er an, derzeit als Senior Character Modeler und Texture Artist für Assassin's Creed 3 tätig zu sein.

Collings hatte für den Entwickler Ubisoft Montreal zuvor bereits an Assassin's Creed 2und Assassin's Creed: Brotherhoodgearbeitet. Der Eintrag ist mittlerweile allerdings wieder gelöscht worden.

Im Vorfeld gab es bereits einige Spekulationen um den möglichen Schauplatz des Action-Adenventures. Dennoch gilt es als wahrscheinlich, dass der nächste Teil der Serie im Paris des 18. Jahrhunderts zu Zeiten der Französischen Revolution spielt.