Assassin's Creed Unity : Der Patch 1.03 für die PC-Version von Assassin's Creed Unity steht jetzt zum Download bereit. Der Patch 1.03 für die PC-Version von Assassin's Creed Unity steht jetzt zum Download bereit.

Zum Thema Assassin's Creed Unity ab 6,95 € bei Amazon.de Assassin's Creed Unity für 12,99 € bei GamesPlanet.com Das Team von Ubisoft Montreal hat Wort gehalten und jetzt den Patch 1.03 auch für die PC-Version von Assassin's Creed Unity veröffentlicht. Das Update umfasst zirka 300 Bugfixes und nimmt zudem zahlreiche Änderungen vor.

So beseitigt das Update unter anderem diverse Fehler sowohl in der Kampagne als auch im Koop-Modus, die zum Absturz des Spiels führen konnten. Des Weiteren haben die Entwickler etwas gegen den Einbruch der Bildwiederholungsrate getan, Korrekturen bei der Kamera vorgenommen und die KI überarbeitet. Die vollständigen Patch-Notes finden Sie im offiziellen Forum von Assassin's Creed Unity. Unterhalb dieser Meldung gibt es einen kleinen Ausschnitt.

Ausschnitt der Patch-Notes für Assassin's Creed Unity v1.03

  • Fixed saves corruptions in some cases

  • Fixed temporal blur for SLI

  • Fixed graphical corruptions in Character Customization menu

  • Fixed crash in Character Customization menu on controller autoswitch

  • Alt+Enter switch window modes correctly

  • NPC on side monitors shows correctly

  • Minor UI improvements

Assassin’s Creed Unity spielt im Paris des 19. Jahrhunderts zur Zeit der Revolution. Wie schon in den vorangegangenen Teilen der Ubisoft-Actionreihe schlüpfen Spieler in die Rolle eines Attentäters, dürfen diesmal jedoch auch mit bis zu drei Mitstreitern im Koop-Modus gegen Ziele aus der korrupten französischen Oberschicht vorgehen.

» Den Test von Assassin's Creed Unity auf GameStar.de lesen

Assassins Creed Unity
Wir können »unseren« Arno nicht nur nach Belieben einkleiden, sondern auch die Farbe seines Kostüms festlegen. Knallgelb wirkt er allerdings reichlich deplatziert.