Baldur's Gate: Enhanced Edition : In Baldur's Gate: Enhanced Edition wird das Level-Cap erhöht. In Baldur's Gate: Enhanced Edition wird das Level-Cap erhöht. Trent Oster von dem Entwicklerstudio Beamdog meldete sich jetzt in einer Reihe von Tweets zu Wort und gab dabei weitere Details zum Rollenspiel-Remake Baldur's Gate: Enhanced Edition bekannt. Demnach denke man derzeit darüber nach, das Level-Cap für die Charaktere zu erhöhen, um auf diese Weise neue Inhalte zur ermöglichen.

Des Weiteren stellte er klar, dass man das Limit von sechs Charakteren verändern werde. Würde man dies tun, müsste man die Balance des gesamten Spiels überarbeiten. Zudem mache gerade diese Anzahl an Charakteren überhaupt erst einen gewissen Reiz von Baldur's Gate: Enhanced Edition aus. Auch von dem Schwierigkeitsgrad werde man die Finger lassen und diesen nicht nach unten schrauben. Die neuen Inhalte bezeichnet Oster sogar als richtig »fies«.

Außerdem erklärte Oster dass man keine Xbox-Version von Baldur's Gate: Enhanced Edition machen werde, da sich der Controller nicht für ein solches Spiel eignen würde. Auch Nintendo-Konsolen erteilte er eine klare Absage:

»Wir entwickeln nicht für Nintendo. Unser vorherigen Erfahrungen mit Nintendo reichen aus, um sicherzustellen, dass es keine weitere geben wird.«

Baldur's Gate: Enhanced Edition soll zu einem noch immer nicht näher bekannten Termin im Sommer dieses Jahres erscheinen.