Nicht nur der Dunkle Ritter selbst wird in Batman: Arkham Cityzahlreiche Kostüme zur Auswahl haben. Wie aus von Amazon-Deutschland irrtümlich veröffentlichten Screenshots hervorgeht, bekommt auch sein Sidekick Robin mindestens drei verschiedene Skins – wenn man Batman: Arkham City vorbestellt.

Batman: Arkham City : Im Arkham City-Stil trägt Robin Kapuze und Kampfstab.

Arkham City-Robin
Im Arkham City-Stil trägt Robin Kapuze und Kampfstab.

Derzeit sind die Robins und der Verweis auf den Vorbesteller-Bonus nicht auf der Produktseite des Spiels auffindbar, wurden aber von Mitgliedernd der Fansite ArkhamCity.co.uk gesichert. Neben der Rocksteady-Version von Tim Drake-Robin stürzt sich außerdem Red Robin (ebenfalls Tim Drake) und Dick Grayson-Robin aus der Batman-Zeichentrick-Serie ins Getümmel.

Zuvor war bekannt geworden, dass Robin bei Vorbestellern beim US-Händler Best Buy als DLC beiliegt und auf den von der Kampagne des Spiels abgetrennten Herausforderungskarten spielbar ist. Dazu bekommt Batmans Partner sogar eigene Gadgets und Waffen wie einen Kampfstab spendiert.

Batman: Arkham City erscheint am 21. Oktober für PC, Xbox 360 und PlayStation 3.

Batman: Arkham City - Skin: Batman Inc.
Zu Weihnachten verschenkt Rocksteady das auf Grant Morrisons Comic-Reihe Batman Inc. basierende Outfit kostenlos an alle Spieler.