Batman: Arkham Origins : Splash Damage macht den Multiplayer-Part von Batman: Arkham Origins. Splash Damage macht den Multiplayer-Part von Batman: Arkham Origins. Neben der Solokampagne wird das Actionspiel Batman: Arkham Origins auch einen Multiplayer-Modus bieten. Dieser wird laut einer offizielle Aussage seitens Warner Bros. Entertainment von Splash Damage (Brink, Enemy Territory: Quake Wars) entwickelt.

Mittlerweile liegen auch einige konkrete Details zum Multiplayer-Part von Batman: Arkham Origins vor. Demnach können die Spieler im Online-Mode wahlweise in die Rolle von Batman oder Robin schlüpfen und im Zweier-Team gegen Kontrahenten aus der ganzen Welt antreten. Alternativ agieren Sie als Superbösewicht an der Seite von solch bekannten Schurken wie dem Joker oder Bane im Dreier-Team.

Außerdem finden Sie auf GameStar.de ab sofort ein neues Video von Batman: Arkham Origins, das Ihnen den Multiplayer-Modus anhand einiger Gameplay-Szenen etwas genauer vorstellt. Der Release des Spiels ist derzeit für den 25. Oktober 2013 geplant.