Battlefield 1 : Wir haben alle Infos zum Start von Battlefield 1 bei Origin Access. Wir haben alle Infos zum Start von Battlefield 1 bei Origin Access.

Battlefield 1 erscheint zwar erst am 21. Oktober, alle Nutzer von Origin Access können den Shooter von Dice aber bereits ab dem 13. Oktober ausprobieren. Dann startet nämlich die First Play Trial des Shooters, eine Art Early Access, bei dem ihr ausgewählte Single- und Multiplayer-Inhalte bereits anzocken dürft. Welche das sind, wann genau es losgeht und was ihr sonst noch wissen müsst, lest ihr hier.

Was brauche ich für die Battlefield 1 First Play Trial?

Um die First Play Trial von Battlefield 1 spielen zu können, braucht ihr eine Origin-Access-Mitgliedschaft auf dem PC. Eine einmonatige Mitgliedschaft kostet 3,99 Euro, ein Jahresabo 24,99 Euro. Alle Informationen zum Partner-Programm EA Access auf der Xbox One finden Sie hier. Dort kann man Battlefield 1 ebenfalls früher ausprobieren.

Kolumne zu Origin Access: Das Access-Kalkül

An welchem Datum und um welche Uhrzeit startet die Battlefield 1 First Play Trial?

Ab dem 13. Oktober soll Battlefield 1 über Origin Access verfügbar sein, eine genau Uhrzeit steht noch nicht fest.

Wie groß ist der Download von Battlefield 1?

Ihr müsst für den Dice-Shooter knapp 43 Gigabyte freien Speicherplatz auf eurer Festplatte reservieren.

Wie lange kann ich Battlefield 1 ausprobieren?

Die Spielzeit der Origin-Access-Version ist auf insgesamt 10 Stunden begrenzt. Diese Spielzeit bezieht sich sowohl auf Single- als auch Multiplayer-Inhalte.

Welche Inhalte gibt es in der Early-Access-Version?

Im Singleplayer-Bereich des Shooters dürft ihr den Prolog »Stahlgewitter« sowie die erste Episode »Durch Morast und Blut« ausprobieren. Im Multiplayer könnt ihr einen ersten Blick auf die Modi Eroberung, Rush, Operationen und Vorherrschaft werfen, spielbare Karten sind die Karten Die Narbe von St. Quentin, Amiens, Wüste Sinai (aus der Battlefield-1-Beta bekannt), Festung von Faw und Suez.

Battlefield 1
Vorallem durch tolle Lichtstimmung und spektakuläre Panoramen setzt Battlefield 1 grafisch Maßstäbe.

Welche Vorteile habe ich, wenn ich die Origin-Access-Version spiele?

Wer zwischen dem 13. und dem 20. Oktober Battlefield 1 ausprobiert, bekommt eine exklusive Grabenkämpfer-Erkennungsmarke. Wer zudem die die vollen zehn Stunden ausnutzt, bekommt in der Vollversion ein Battlepack spendiert. Mitglieder von Origin Access bekommen beim Kauf von Battlefield 1 10% Rabatt.

Wie sind die Systemanforderungen?

Die Systemanforderungen sind für einen aktuellen Titel nicht übermäßig hoch, Battlefield 1 benötigt mit Minimal 8 GB RAM aber ordentlich Arbeitsspeicher:

Minimale Systemanforderungen:

  • Windows 7, Windows 8.1 und Windows 10

  • Core i5 6600K oder AMD FX-6350

  • 8 GByte Arbeitsspeicher

  • AMD Radeon HD 7850 (2 GByte) oder Nvidia GeForce GTX 660 (2 GByte)

  • Internetverbindung mit 512 KBPS oder schneller

  • 50 GByte freier Festplattenplatz

Empfohlene Systemanforderungen:

  • Windows 7, Windows 8.1 und Windows 10

  • AMD FX 8350 Wraith oder Intel Core i7 4790

  • 16 GByte Arbeitsspeicher

  • AMD Radeon RX 480 (4 GByte) oder Nvidia GeForce GTX 1060 (3 GByte)

  • Internetverbindung mit 512 KBPS oder schneller

  • 50 GByte freier Festplattenplatz