Zum Thema Battlefield 1 ab 16,99 € bei Amazon.de Battlefield 1 für 49,99 € bei GamesPlanet.com Sechs Charakterklassen hat DICE bisher für Battlefield 1 angekündigt und im bisherigen Gameplay-Material gezeigt.

Wir haben uns die Multiplayer-Schlachten aufmerksam angesehen und alle Infos zu den Klassen in einem Video zusammengetragen.

Sturmsoldat (Assault)

Der Sturmsoldat trägt verschiedene Maschinenpistolen (MP18 oder die Automatico M1918) oder die Model-10-A-Schrotflinte und mischt so ganz vorne mit. Außerdem hat der Kämpfer eine Rocket Gun dabei, die er nur in der Hocke oder auf Deckung aufgelegt abfeuern kann und damit verheerenden Schaden anrichtet. Gegen Fahrzeuge hat der Assault außerdem eine Panzer-Abwehr-Granate dabei.

Versorgungssoldat (Support)

Der Versorger ist mal wieder der Mann fürs Grobe. Der darf dicke Maschinengewehre wie das Madsen MG aus der Hüfte abfeuern und versorgt seine Kameraden mit Munition. Außerdem darf er Minen auslegen und Handgranaten werfen.

Sanitäter (Medic)

Der Sanitäter sorgt in Battlefield 1 für die Heilung und Wiederbelebung der Kameraden. Dazu hat er Verbandszeug und eine Wiederbelebungsspritze dabei. Außerdem darf er neben Pistolen und Handgranaten auch halbautomatische Gewehre wie etwas das Mondragon, das M1907 SL oder das Cei-Rigotti tragen.

Späher (Scout)

Der Späher ist dagegen der klassische Scharfschütze, der mit mächtigen Präzisionsgewehren Feinde auf große Entfernungen ausschalten kann. Neben dem Gewehr trägt der Späher eine Pistole und als Gadgets eine Signalpistole. Wird die abgefeuert, werden alle Feinde im Umkreis für Mitspieler markiert. Außerdem darf der Scharfschütze auf einen begrenzten Satz Panzerbrechende Munition zurückgreifen um damit auch Fahrzeugen etwas entgegenbringen zu können.

Battlefield 1: Das zerstörbarste Battlefield

Pilot (Pilot)

Neu in Battlefield 1 sind dedizierte Fahrzeug-Klassen, die im Umgang mit ihrem Gefährt besonders effektiv sind. Die Spawnen direkt vom Spawn-Menü aus in ihrem Fahrzeug. Beim Piloten sind das natürlich diverse Propeller-Flugzeuge. In denen darf der Pilot den Platz wechseln und außerdem Schäden während des Flugs wieder reparieren. Steigt der Pilot aus, hat er nur eine Karabiner-Version des C96 als Waffe.

Panzerfahrer (Tanker)

Auch der Panzerfahrer ist eine dedizierte Fahrzeug-Klasse, die am besten dafür ausgerüstet ist, mit den Stahlkolossen über die Karten zu fahren. Die Ausrüstung kann der Spieler für die drei Panzertypen leicht, mittel und schwer anpassen. Wie auch die Piloten reparieren Panzerfahrer schäden am Panzer während der Fahrt. In der Zeit sind sie aber wehrlos. Mit dem Hammer kann man aber auch aktiv das Kriegsgerät reparieren. Die Panzer geben im Spiel übrigens deutlich mehr Gummi als ihre realen Vorbilder.

Battlefield 1: Ohne Frankreich und Russland

Battlefield 1
Vorallem durch tolle Lichtstimmung und spektakuläre Panoramen setzt Battlefield 1 grafisch Maßstäbe.