Im Rahmen der gamescom 2016 hat uns der Publisher Electronic Arts eingeladen, eine aktuelle Version von Battlefield 1 ausführlich anzuspielen. GameStar-Redakteur Johannes Rohe hat die neue Wüstenkarte Sinai Desert mehrere Stunden in den Modi Conquest und Rush gespielt und jede Menge Gameplay-Material aufgezeichnet.

Im Gespräch mit Kollege Sandro Odak von IGN lässen Johannes seine Erlebnisse mit fast 30 Minuten Spielszenen Revue passieren.

In einem eigenen Video zeigt Johannes dann nochmal, weshalb er die Pferde für das beste neue Feature in Battlefield 1 hält.

Auch die neue Behemoth-Superwaffe, der Panzerzug, bekommt ein eigenes Video. Die rollende Festung bekommt die unterlegene Manschaft auf Sinai Desert im Conquest-Modus zur Halbzeit und hilft mit gigantischer Feuerkraft und schwerer Panzerung das Blatt zu wenden.

Selbst ausprobieren kann man Pferde, Zug und Map übrigens schon bald selbst. Ab dem 31. August startet nämlich auf PC, PS4 und Xbox One die Open Beta.

Battlefield 1
Vorallem durch tolle Lichtstimmung und spektakuläre Panoramen setzt Battlefield 1 grafisch Maßstäbe.