Battlefield 1 : Die Beta-Version von Battlefield 1 bekommt möglicherweise kurz vor dem Ende des offenen Tests noch eine neue Mehrspieler-Map. Die Entwickler bitten jedenfalls um Vorschläge. Die Beta-Version von Battlefield 1 bekommt möglicherweise kurz vor dem Ende des offenen Tests noch eine neue Mehrspieler-Map. Die Entwickler bitten jedenfalls um Vorschläge.

Zum Thema Battlefield 1 ab 16,99 € bei Amazon.de Battlefield 1 für 49,99 € bei GamesPlanet.com Am kommenden Donnerstag, den 8. September 2016 endet der offene Beta-Test zum kommenden Shooter Battlefield 1. Beim Entwickler DICE zieht man aber offenbar dennoch in Betracht, kurzfristig noch eine weitere Karte für den Testlauf freizugeben.

Das deutet das Team jedenfalls auf Twitter an, nachdem dort mehrfach Nutzer entsprechende Anfragen stellten. Alleine zweimal baten die Entwickler darum, neue Karten doch bitte im offiziellen Battlefield-Forum vorzuschlagen:

Aktuell ist in der Beta-Phase zu Battlefield 1 lediglich die Sinai-Wüstenmap spielbar. Die Aussagen des DICE-Support-Teams auf Twitter deuten jedoch immerhin die Möglichkeit dafür an, dass zum Ende des Tests hin noch mindestens eine weitere Mehrspieler-Map freigegeben werden könnte.

Neue Beta-Map wäre kein Novum

Und es wäre auch nicht das erste Mal, das die Entwickler so verfahren: Bei Battlefield 3 kam kurz vor dem Test-Ende Caspian Border hinzu. Damals hatten sich die Fans darüber beschwert, dass Operation Metro nicht repräsentativ für das sei, was die Battlefield-Reihe eigentlich ausmache.

Battlefield 1 erscheint am 21. Oktober 2016. Der Early-Access-Release findet bereits am 18. Oktober 2016 statt.

Verpatzter Beta-Start für Battlefield-Insider - Verlängert die Beta zu Battlefield 1!

Battlefield 1
Vorallem durch tolle Lichtstimmung und spektakuläre Panoramen setzt Battlefield 1 grafisch Maßstäbe.