Battlefield 1943 : Battlefield 1943 Battlefield 1943 Vor kurzem hatte der Publisher Electronic Arts bekannt gegeben (wir berichteten), dass die PC-Version des Multiplayer-Shooters Battlefield 1943 auf unbestimmte Zeit verschoben wurde. Seit diesem Tag war nichts mehr von den Verantwortlichen zu hören.

Jetzt aber hat sich der Produzent Gordon van Dyke in einem Interview mit G4TV zu Wort gemeldet und Stellung zu der Verschiebung genommen. Demnach sei unter anderem die Portierung der Frostbyte Engine auf den PC ein Grund für die Verzögerung gewesen. Zudem sehe man sich einigen anderen Herausforderungen hinsichtlich der PC-Plattform gegenüber, so dass man sich dazu entschlossen habe, die Veröffentlichung von Battlefield 1943 auf das erste Quartal 2010 zu verschieben.

Einen konkreten Termin konnte oder wollte van Dyke allerdings nicht nennen.

» Launch-Trailer von Battlefield 1943 ansehen

Battlefield 1943