Battlefield 2 : Battlefield 2: Nach dem Patch tauchen bei einigen Spielern Fehler in der Tastaturbelegung auf - zb. wird die Crouch-Taste nicht angezeigt. Battlefield 2: Nach dem Patch tauchen bei einigen Spielern Fehler in der Tastaturbelegung auf - zb. wird die Crouch-Taste nicht angezeigt. Nachdem am gestrigen Abend der erste Patch für Battlefield 2 veröffentlicht wurde, berichteten einige Spieler über Probleme bei der Installation des Updates. Auf verschiedenen Webseiten finden sich mittlerweile einige Anleitungen, wie Sie bestimmte Probleme beseitigt können:

Nach der Deinstallation lässt sich Battlefield 2 nicht neu installieren: Auf der deutschen Szene-Webseite F7C Network findet sich ein Workaround, wie Sie Battlefield 2 neu installieren können. In manchen Fällen wird die Patch-Installation richtig abgeschlossen, jedoch im Spiel die neue Version nicht richtig erkannt. Patch-Installation wird vorzeitig abgebrochen: Im englischen EA-Forum findet sich eine kurze Anleitung ( aternative Erklärung), wie Sie den Patch direkt aus dem Battlefield 2-Verzeichnis installieren können. In manchen Fällen erkennt der Patch nicht das Battlefield-Verzeichnis: Ein User im BF2.org-Forum bietet dafür folgende Lösung an.

Der Patch 1.01 enthält auch die Möglichkeit über externe Server-Browser dem Spiel beizutreten. Im All-Seeing-Eye-Forum können Sie eine modifizierte Filter.txt herunterladen, wodurch ASE Battlefield 2-Server richtig erkennt und einordnet. Ein offizielles Update des Filters soll in Kürze folgen. Das Gamer-Tool Xfire unterstützt jetzt ebenfalls Battlefield 2. Sollten Sie häufiger Probleme mit dem Anti-Cheat-System Punktbuster haben, empfiehlt sich ein manueller Download von der offiziellen Website, da unter Battlefield 2 teilweise das Auto-Update nicht richtig funktioniert.