Battlefield 2 : Battlefield 2-Spieler auf Ranglisten-Servern benötigen an manchen Tagen immer noch viel Geduld, bis die Statistiken übertragen werden. Battlefield 2-Spieler auf Ranglisten-Servern benötigen an manchen Tagen immer noch viel Geduld, bis die Statistiken übertragen werden. Battlefield 2-Entwickler Digital Illusions hat in der vergangenen Nacht erneut Wartungsarbeiten an den Statistik-Servern des Multiplayer-Shooters vorgenommen. Offenbar gab es bei der Übertragung der Daten von Ranglistenspielen auf den zentralen Statistikserver Probleme, die laut Dice zumindest jedoch nun behoben sind. Jedoch kann es vereinzelt bei Linux-Servern am Rundenende noch zu Abstürzen kommen. Dieses Problem soll aber ebenfalls kurzfristig behoben werden.

Momentan ist das Anmelden zum Online-Server in Battlefield 2 problemlos möglich. Die Spielerstatistiken werden ebenfalls vollständig angezeigt. In der vergangenen Woche traten sporadisch fehlerhafte Anzeigen bei den Profilen auf oder es kam zu längeren Verzögerungen bei der Übermittlung der Daten.