Battlefield 2 : Battlefield 2 Battlefield 2 Offenbar plant Entwickler Digital Illusions mit dem nächsten Patch 1.2 zahlreiche Wünsche der Spieler für den Taktik-Shooter Battlefield 2 umzusetzen. Im offiziellen, britischen Forum von Electronic Arts hat einer der Community-Betreuer erste Auszüge aus der Änderungsliste des nächsten Updates veröffentlicht:

Hubschrauber tragen nur noch 8 statt 14 Raketen Kamera-gesteuerte Raketen haben nun eine kürzere Reichweite Trefferpunkte von allen Luft-Vehikeln wurden verringert Die Zielaufschaltung von Boden-Luft-Raketen wurde verbessert Die Genauigkeit der Hauptwaffe der Supporter-, Sniper- und Anti-Tank-Klassen wurde erhöht "Dolphin Diving" soll nicht mehr möglich sein Spieler können nicht mehr gleichzeitig Springen und Schießen "Prone Spaming" wurde gefixt "Sprint Exploit" wurde gefixt Die Zusatzwaffen SA80 (Medic) und G3A3 (Assault) wurden verbessert Nachladen während des Sprinten ist nun möglich Schützenpanzer der Chinesen und MEC können nun auch durch durchlässiges Material schießen Der Schaden der M134 (Minigun im Blackhawk) wurde verringert Der Defibrillator des Medics lädt automatisch nach, wenn er nicht benutzt wird

Weitere Änderungen sollen in der näheren Zukunft veröffentlicht werden. Einen Termin für den Patch 1.2 nennt Electronic Arts indes noch nicht.