Battlefield 4 : Am morgigen Mittwoch sollen erste Details zum Final-Stand-DLC für Battlefield 4 veröffentlicht werden. Schon jetzt gibt es ein erstes Teaser-Video. Am morgigen Mittwoch sollen erste Details zum Final-Stand-DLC für Battlefield 4 veröffentlicht werden. Schon jetzt gibt es ein erstes Teaser-Video.

Electronic Arts und DICE werden am heutigen Dienstag, den 9. September 2014 erste Details zum kommenden Final-Stand-DLC für Battlefield 4 bekannt geben. Das haben die beiden Unternehmen auf der offiziellen Facebook-Seite zum Shooter angekündigt. Los gehen soll es um 18 Uhr deutscher Zeit.

Unterlegt ist diese Ankündigung übrigens mit einem ersten Teaser-Video zum fünften und letzten Battlefield-4-DLC. Zu sehen gibt es in dem lediglich acht Sekunden langen Videoclip zwar noch nicht allzu viel. Das Gezeigte lässt jedoch auf ein recht futuristisches Setting in einer Schneelandschaft schließen.

Selbiges lässt auch ein angeblich geleaktes Bildschirm-Foto der kommenden Download-Inhalte vermuten, das die englischsprachige Webseite bf4central.com ausgegraben hat. Zu sehen ist ein Soldat mit einem futuristisch anmutenden Gewehr vor einer eisigen Kulisse.

Ein wenig erinnert das Ganze an das 2006 veröffentlichte Battlefield 2142, das ebenfalls mit einer ganzen Reihe an Winter-Maps aufwartete. Raum für Spekulationen in diese Richtung lässt auch der offizielle Battlefield-Twitter-Account. Dort stellt man vielsagend die Frage danach, ob die gezeigten Bilder nicht vielleicht irgendwelche Erinnerungen auslösen würden. Möglicherweise handelt es sich bei Final Stand also tatsächlich um eine Hommage an den futuristischen Battlefield-Ableger - oder sogar um eine Erklärung, wie es zu den Ereignissen im Jahr 2142 kommt.