Anfang dieses Monats gab Electronic Arts bekannt, dass die Fans des Shooter-DLC Battlefield: Bad Company 2 - Vietnam eine fünfte Karte freischalten können. Zu diesem Zweck müssen sie lediglich insgesamt 69 Millionen Teamaktionen ausführen. Danach steht die Multiplayer-Map mit dem Namen »Operation Hastings« für die jeweilige Plattform zur Verfügung.

» Den Test von Battlefield: Bad Company 2 - Vietnam lesen

Mittlerweile hat Electronic Arts eine Zwischenbilanz veröffentlicht. Aus dieser geht hervor, dass zumindest für die PC-Version von Battlefield: Bad Company 2 - Vietnam die Freischaltung kurz bevorsteht. Bisher haben die Vertreter des PC-Lagers bereits 60.673.916 Teamaktionen ausgeführt. Das ist mehr als die Zahl der Aktionen von den PlayStation 3 - und Xbox 360-Versionen zusammengerechnet (23.988.624 und 31.759.276 Teamaktionen).

Bad Company 2: Vietnam
Die Waffen sind gut ausbalanciert. Das XM22 ist schwächer als die anderen, hat dafür ein größeres Magazin.