Der Community Manager Daniel »zh1nt0« Matros hat in den offiziellen Foren zu Battlefield: Bad Company 2erste Details eines kommenden Updates für die PC-Version des Ego-Shooters durchblicken lassen. Die größten Veränderungen sind die Übernahme des Treffersystems aus Medal of Honor, die Anpassung mancher Trefferzonen und eine Erhöhung der Übertragungsrate von Daten zwischen Client und Server. Damit wird die Genauigkeit von Schusswaffen erhöht, wohingegen die Handhabung von Messern gleich bleiben soll.

Battlefield: Bad Company 2
Screenshots der Multiplayer-Karte »Harvest« aus dem VIP Map-Pack 7 für Bad Company 2.

Eine weitere Änderung betrifft die Immunität nach dem Einstieg ins Spiel. So wird man nur noch die vollen zwei Sekunden unverwundbar sein, wenn man sich nicht bewegt oder schießt. Lediglich das Umsehen mit der Maus wird die Immunität nicht aufheben. Alle Veränderungen können Sie im Beitrag von Matros in den offiziellen Foren des Publishers EA nachlesen. Wann der Patch erscheint und welche Änderungen er noch mit sich bringt, ist bisher noch nicht bekannt.