Battlefield: Bad Company 2 - PC

Multiplayer-Shooter  |  Release: 04. März 2010  |   Publisher: Electronic Arts
Seite 1 2 3   Fazit Wertung

Battlefield: Bad Company 2 im Test

Multiplayer-Kracher von DICE

Bad Company 2 von Digital Illusions bietet erstmals in einem Battlefield-PC-Spiel einen Singleplayer-Modus. Doch unser PC-Test zeigt: Der ist mäßiges Beiwerk. Bad Company 2 brilliert hingegen in der Standard-Disziplin der Serie, den fulminanten Multiplayer-Schlachten.

Von Fabian Siegismund |

Datum: 26.02.2010


Der Beta-Test von Battlefield: Bad Company 2 ist mittlerweile vorbei, doch nicht alle Spieler sind restlos vom neustem Werk von Digital Illusions (Dice) überzeugt. Zu groß ist einigen der Unterschied zum Vorgänger Battlefield 2. In unserem ausführlichen Test des Multiplayer-Parts von Bad Company 2 zeigen wir Ihnen deshalb, wo genau sich Bad Company 2 von Battlefield 2 unterscheidet, und was das zur Folge hat.

Den Test zu Solo-Kampagne sowie weitere Specials und Videos zum Spiel sehen Sie in den kommenden Tagen hier auf GameStar.de.

Die Server-Technik
Bad Company 2 bietet Dedicated Server, allerdings müssen Sie sich die bei einem Drittanbieter für etwa 50 Euro im Monat mieten. Aus dem Spiel selbst können Sie keine Partien eröffnen, LAN-Unterstützung fehlt auch. Ob der Server-Browser etwas taugt, können wir nicht abschließend bewerten, denn zumTestzeitpunkt war nur ein Server online. Bei der Beta-Version schwächelte die Suchmaschine allerdings: Keiner der Filter funktionierte. Am Verkaufstag von Bad Company 2 halten wir Sie auf GameStar.de auf dem Laufenden.

Die Spielphysik

Selbst der unnachgiebigste Battlefield 2-Fan muss seinem Lieblingsspiel eine Schwäche zugestehen: Dort gibt es keine zerstörbare Umgebung. Da bleibt man mit seinem Panzer sogar an einem Gartenzaun hängen.

Battlefield: Bad Company 2 : Die zerstörbare Umgebung macht einen Heidenspaß. Die zerstörbare Umgebung macht einen Heidenspaß.

In Bad Company 2 hingegen lässt sich nahezu alles in seine Einzelteile zerlegen, sogar mehrstöckige Betongebäude. Zwar besteht nicht jede Wand aus Hunderten einzelner Bausteine, die Stück für Stück herausbrechen; stattdessen enthält jedes Objekt in der Spielwelt Sollbruchstellen, die unter Beschuss nachgeben. Aber im Gefecht macht das kaum einen Unterschied: Eben noch haben wir aus der vermeintlich sicheren Deckung eines Backsteinhauses heraus einen Panzer unter Beschuss genommen, im nächsten Moment hat der uns einfach die Wand vor der Nase weggesprengt. Damit ändern sich ständig die taktischen Gegebenheiten: Wo in Battlefield 2 noch eine unüberwindbare Mauer gestanden hätte, kann sich in Bad Company 2 jeden Moment der Feind einen Zugang sprengen. Der Wald, der uns eben noch Deckung bot, sieht in fünf Minuten womöglich aus wie ein frisch gemähtes Fußballfeld. Unzerstörbare Verstecke gibt es nicht mehr - das macht das Spiel irre spannend.

» Video: Destruction 2.0 - Zerstörbare Umgebung im Spiel

Der Sound

Irre beschreibt auch die Soundqualität von Bad Company 2. Hier klingen Querschläger und fliegende Kugeln tatsächlich wie Querschläger und fliegende Kugeln, und wenn in der Ferne etwas explodiert, dann sorgen Halleffekte dafür, dass sich der Knall wirklich weit weg anhört statt einfach nur leiser. Kombiniert mit der zerstörbaren Umgebung erzeugt das eine wahnsinnige Schlachtfeld-Atmosphäre: Da geben unter den hämmernden Schüssen eines Schützenpanzers Stück für Stück die Seitenwände eines Hauses nach, und schließlich sackt das ganze Gebäude unter metallischem Ächzen und steinernem Grollen in sich zusammen. Großartig!

Das Squad-System

Wie schon in Battlefield 2 ziehen Sie auch in Bad Company 2 idealerweise in einer kleinen Gruppe in die Schlacht.

Battlefield: Bad Company 2 : Mit dem entsprechenden Gerät zerlegen Sie nicht nur Wände, sondern ganze Häuser. Uns ist hier gerade die Deckung abhanden gekommen. Mit dem entsprechenden Gerät zerlegen Sie nicht nur Wände, sondern ganze Häuser. Uns ist hier gerade die Deckung abhanden gekommen. Bis zu vier Spieler bilden ein solches Squad. Der große Vorteil: Sie können bei jedem beliebigen Squad-Mitglied ins Gefecht einsteigen, müssen also nicht mehr quer über die Karte bis zum Einsatzgebiet latschen. Bei Battlefield 2 ging das nur beim Squad-Anführer, doch diese Rolle gibt’s in Bad Company 2 nicht mehr. Der Commander wurde ebenfalls mitsamt seiner Funktionen wegrationalisiert. Was zunächst nach einem spielerischen Rückschritt klingt, bedeutet in der Praxis einen größeren Schwerpunkt auf die Squad-Teamarbeit. Die Spieler müssen sich nun mehr untereinander helfen, und bekommen dazu auch die entsprechenden Hilfsmittel.

Diesen Artikel:   Kommentieren (200) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1 2 3 ... 20 weiter »
Avatar Wisdoom
Wisdoom
#1 | 26. Feb 2010, 18:13
Scheinen würdige 90% zu sein.

Multiplayermodi 0/10, dürfte allerdings nicht korrekt sein, ausser das fliest nicht in die Wertung ein.
rate (19)  |  rate (4)
Avatar subhuman_SKY
subhuman_SKY
#2 | 26. Feb 2010, 18:14
Endlich ein Spiel, das seinem Hype gerecht wird!

Ich freu mich schon auf mein erste Schlacht!
rate (32)  |  rate (3)
Avatar Fruitness
Fruitness
#3 | 26. Feb 2010, 18:14
Wird gekauft, den Test wollte ich nur noch abwarten.
rate (25)  |  rate (3)
Avatar Worldwideweb
Worldwideweb
#4 | 26. Feb 2010, 18:17
guter test für ein (hoffentlich gutes) battlefield-spiel....schade nur dass man die wertung auf der ea-site schon seit einiger zeit einsehen konnte, wie auch in amazon....trotzdem *thumb up*

edit: hab ganz vergessen zu sagen: wenn jmd weiß, ob die uk-version auch deutsch im installer anbietet, bitte eine pm an mich senden
rate (4)  |  rate (2)
Avatar Bang!
Bang!
#5 | 26. Feb 2010, 18:19
Schöner Test! Hört sich sehr vielversprechend an.
Das bessere MW2? :)
rate (22)  |  rate (3)
Avatar Michael Obermeier
Michael Obermeier
#6 | 26. Feb 2010, 18:24
Zitat von Wisdoom:
Scheinen würdige 90% zu sein.

Multiplayermodi 0/10, dürfte allerdings nicht korrekt sein, ausser das fliest nicht in die Wertung ein.


8/10 ist richtig. Wird gleich korrigiert. Danke.
rate (13)  |  rate (0)
Avatar Magiknight
Magiknight
#7 | 26. Feb 2010, 18:25
Hust Gamestar ! Tippfehler im Wertungskasten !

Einen Phenom 2 X4 9950 müsst ihr mir mal zeigen xD

Denke ihr meint Phenom 2 X4 955 ? !
rate (6)  |  rate (0)
Avatar rebb
rebb
#8 | 26. Feb 2010, 18:26
Hm, da ist wohl ein "Editieren" als DoublePost angekommen o_O
rate (0)  |  rate (0)
Avatar rebb
rebb
#9 | 26. Feb 2010, 18:27
Die Beta hat mich wirklich positiv überrusht (:E), es spielt sich wirklich wie ein besseres BF2.

Zwar gabs da noch ein paar Macken und nervige Taktiken, aber das wird hoffentlich in der Vollversion behoben.
rate (9)  |  rate (1)
Avatar _tekniq_loves_BF2142
_tekniq_loves_BF2142
#10 | 26. Feb 2010, 18:28
kaufen kaufen kaufen :) .. 90 ist schon sehr gut!! und dann kommen ja noch 2 Maps hinzu..

schade, dass der sp so wenig geholt hat.. ich habe auch nur bilder gesehen, stelle ihn mir auch lustig vor, wenn er das gar nicht ist hmm.. nun ja.. ich werde den sp eh nur spielen, wenn mal die server down sind.. als Lückenfüller
rate (6)  |  rate (3)

The Elder Scrolls Online
18,99 €
zzgl. 0,00 € Versand
bei MMOGA
Europa Universalis IV - EU4
12,99 €
zzgl. 0,00 € Versand
bei MMOGA
ANGEBOTE
PROMOTION
PREISE ZUM SPIEL
10,99 €
Versand s.Shop
Zum Shop
24,99 €
Versand s.Shop
Zum Shop
PREISVERGLEICH
Zum Angebot bei Hardwareversand 10,36 €
ab 12,99 € Versand
Zum Shop  
Zum Angebot bei Amazon Marketplace Videogames 11,97 €
ab 5,00 € Versand
Zum Shop  
Zum Angebot bei Hitmeister 19,99 €
ab 1,90 € Versand
Zum Shop  
» weitere Angebote
Leser-Rezensionen
Zur Spieleübersicht mit allen Infos zu Battlefield: Bad Company 2 27 Bewertungen:
90+ 18
70-89 8
50-69 1
30-49 0
0-29 0
Durchschnittliche
Leserbewertung:
90/100
Sagen Sie Ihre Meinung zum Spiel!
» Eigene Rezension schreiben
Top-Rezensionen
Solokampange macht Spass - und ist alleine den KAuf wert
10.01.2012 | für 13 von 14 hilfreich
Eine gelungene Rückkehr auf den PC
10.07.2011 | für 19 von 23 hilfreich
Ein neuer Battlefieldkracher oder Shooterflop?
21.12.2010 | für 7 von 9 hilfreich
Kawumm! mehr braucht nicht zu sagen
06.12.2010 | für 30 von 37 hilfreich
Ein spektakulärer Action-Nachfolger
09.09.2010 | für 8 von 14 hilfreich
So nah auf dem Schlachtfeld war man noch nie!
05.04.2010 | für 22 von 24 hilfreich
» Alle Leser-Rezensionen

Details zu Battlefield: Bad Company 2

Plattform: PC (PS3, Xbox 360)
Genre Action
Untergenre: Multiplayer-Shooter
Release D: 04. März 2010
Publisher: Electronic Arts
Entwickler: Digital Illusions
Webseite: http://www.badcompany2.ea.com
USK: Keine Jugendfreigabe
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 337 von 5644 in: PC-Spiele
Platz 21 von 169 in: PC-Spiele | Action | Multiplayer-Shooter
 
Lesertests: 27 Einträge
Spielesammlung: 1624 User   hinzufügen
Wunschliste: 104 User   hinzufügen
Spiel empfehlen:
Bad Company 2 im Preisvergleich: 4 Angebote ab 10,36 €  Bad Company 2 im Preisvergleich: 4 Angebote ab 10,36 €
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten