Battlefield Hardline : In der Beta-Phase von Battlefield Hardline kommt es hin und wieder zu massiven Matchmaking-Problemen. Electronic Arts rät betroffenen Spielern, es einfach zu einem späteren Zeitpunkt erneut zu versuchen. In der Beta-Phase von Battlefield Hardline kommt es hin und wieder zu massiven Matchmaking-Problemen. Electronic Arts rät betroffenen Spielern, es einfach zu einem späteren Zeitpunkt erneut zu versuchen.

Zum Thema Battlefield Hardline ab 7,99 € bei Amazon.de Battlefield Hardline für 17,99 € bei GamesPlanet.com Insbesondere auf der PlayStation 4 aber vereinzelt auch auf anderen Systemen kam es während der aktuell noch laufenden Beta-Phase zum kommenden Shooter Battlefield Hardline immer wieder zu teils massiven Matchmaking-Problemen. Während Visceral Games betroffenen Spielern bereits empfohlen hat, statt auf den Server-Broser auf die Quick-Match-Funktion zurückzugreifen, hat sich nun auch der Publisher Electronic Arts zu Wort gemeldet.

Grund für die Probleme mit leeren Servern und scheinbar willkürlich abgebrochenen Match-Beitritten sollen demnach die ausgelasteten Server sein. Die hätten zwischenzeitlich ihre maximale Kapazität erreicht, weshalb es zu einer Fehlermeldung beim Spielbeitritt komme, heißt es weiter.

»Wenn man versucht, einem Match in der Battlefield-Hardline-Beta beizutreten und dabei den Fehler ›Matchmaking Failed -- Could not find a server to join‹ erhält, dann liegt das sehr wahrscheinlich daran, dass unsere Beta-Server ihre maximale Kapazität erreicht haben.«

Die simple Lösung des Publishers: Betroffene Spieler sollten es einfach zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal versuchen. Grund für das Kapazitätsproblem sei, dass man die Anzahl der Beta-Teilnehmer pro Plattform limitiert habe, um die richtige Balance zwischen den Anforderungen an einen Stress-Test der Server und einer aufregenden In-Game-Erfahrung für möglichst viele Spieler zu finden.

Derzeit arbeite man jedoch auch daran, aufgrund der gestiegenen Nachfrage für mehr Platz zu sorgen.

Auf wie viele Teilnehmer die Beta-Tests auf den verschiedenen Plattformen begrenzt wurden, ist unklar. Die Beta-Phase selbst läuft noch bis zum 8. Februar 2015.

Battlefield Hardline
Alarm für Cobra 11 lässt grüßen: Im Hotwire-Modus erleben wir fast im Sekundentakt spektakuläre Battlefield-Momente.