Battlefield Hardline : Battlefield Hardline bekommt mit dem DLC »Robbery« vier neue Karten und einen neuen Heist-Modus. Battlefield Hardline bekommt mit dem DLC »Robbery« vier neue Karten und einen neuen Heist-Modus.

Der bereits angeteaserte DLC »Robbery« wurde nun offiziell von EA und Visceral Games angekündigt. Teil der zweiten Multiplayer-Erweiterung sollen vier besonders weitläufige Karten und der neue Squad Heist Modus sein. Dieser orientiert sich an »Squad Rush« aus Battlefield 4 und lässt zwei Teams zu je fünf Spielern gegeneinander antreten.

Passend dazu: Evolution in Schrittgeschwindigkeit, Hardline im Test

EA zufolge steht der »Big Score« im Mittelpunkt des DLCs, beide Teams müssen sich darauf konzentrieren etwas zu stehlen oder aber den Raub zu stoppen. Auch die neuen Karten sollen speziell auf solche Heists ausgelegt sein. Diese teilen sich in 3 Stufen auf, den Einstieg, den Raub und die Flucht, für die die Räuber jeweils 25 Tickets erhalten. Verlieren sie alle, gewinnen die Polizisten.

Inhalte des Robbery-DLCs:

  • Vier weitläufige Maps: The Docks, Break Pointe, Museum und Precinct 7

  • Neuer 5v5-Spielmodus: Squad Heist

  • Vier neue Waffen

  • 2 neue Gadgets

  • 2 neue Fahrzeuge und Fahrzeug-Upgrades

  • Neue Camos und Fahrzeug-Bemalungen

  • »The Legendary Super Feature«

Erscheinen soll der Multiplayer-DLC dann September 2015. Die erste Erweiterung »Criminal Activity« ist bereits im Juni erschienen.

Battlefield Hardline