BLESS : Es soll laut Neowiz 10 Rassen geben, die geteilt sind in zwei Fraktionen, Cosmopolis und Hierapolis. Es soll laut Neowiz 10 Rassen geben, die geteilt sind in zwei Fraktionen, Cosmopolis und Hierapolis. Der koreanische Publisher Neowiz traut sich mit seinem neuen Projekt namens BLESS erstmals in das Genre der Online-Rollenspiele. Bisher war der Publisher und Entwickler eher für First-Person-Shooter und Sportspiele bekannt (FIFA Online 2, Special Force, Crossfire).

Bei BLESS soll es sich um ein klassisches Online-Rollenspiel handeln. Es wird 10 Rassen geben, die in zwei Fraktionen unterteilt sind. Diese nennen sich Cosmopolis und Hierapolis und befinden sich im Kampf um ihre Religion und Existenz.

Mit Epic Games’ Unreal Engine 3 setzt der Entwickler Neowiz laut Jacob Han, Chef-Entwickler von BLESS, auf eine »robuste und ausbaufähige Engine«:

»Ich glaube, die spektakulären Rendering-Möglichkeiten und viele weitere Elemente der Engine machen die Unreal Engine 3 zur besten Entscheidung. Mit dem von Epic Games Korea entwickelten Unreal Landscape Tool wird es möglich sein, äußerst detaillierte Welten zu erstellen«.