Borderlands 2 - PC

Ego-Shooter  |  Release: 21. September 2012  |   Publisher: Take 2 Interactive
Seite 1 2   Fazit

Borderlands 2 in der Vorschau

Evolution statt Standard-Fortsetzung

Auf der gamescom erlebten wir die das Action-Rollenspiel Borderlands 2 in Bewegung. Dabei bemerkten wir: Der Entwickler Gearbox hat sich durchaus Gedanken darüber gemacht, wie eine gute Fortsetzung aussehen sollte.

Von Kai Schmidt |

Datum: 20.08.2011


Laut dem Entwickler Gearbox sind die meisten Fortsetzungen nicht viel mehr als Map-Packs mit zusätzlichen Missionen. Um diesen Fehler bei Borderlands 2 nicht auch zu machen und die Fans nicht mit Fließbandware vor den Kopf zu stoßen, versucht man, die Elemente vom Vorgänger Borderlands zu evolutionieren und in ein technisch aufwändiges Spielgerüst zu packen.

Die Gamescom-Demo beginnt in einer Tundralandschaft: Cel-Shading-Schneeverwehungen und bizarre Eisgebilde bestimmen den Charakter dieses Abschnitts. Ein Eisgebilde, das beinahe wie ein Baum aussieht, sticht besonders hervor. Als wir es genauer in Augenschein nehmen wollen, bricht ein haariges Monster aus dem hohlen Stamm. Eine Schrift verrät, dass es sich bei dem affenähnlichen Wesen um einen Bullymong handelt. Doch völlig egal, wie es heißt -- dem Vieh knurrt der Magen. Und da es im ewigen Eis nichts anderes gibt, stürzt es sich natürlich auf die einzige Lebensform, die es finden kann: uns!

Borderlands 2
Die teilweise extrem harten Bossgegner dürfen wir, wie aus Diablo bekannt, endlos nach besseren Gegenständen farmen.

Wegwerfwaffen

Zum Glück haben wir die Waffe bereits im Anschlag und pumpen das Biest mit Blei voll – in diesem eisigen Klima hilft man dem Frierenden schließlich gerne. Kugel um Kugel landet im Pelz des Schneemonsters, bis es schließlich alle Viere von sich streckt.

Borderlands 2 : In der Eiswüste greifen uns ausgehungerte Bullymong an. In der Eiswüste greifen uns ausgehungerte Bullymong an. Aus Sicht des Umweltschutzes etwas heikel: Wir tragen eine Wegwerfwaffe bei uns. Diese Ballermänner lädt man nicht nach, sondern wirft sie im hohen Bogen weg, sobald keine Kugeln mehr im Magazin stecken. In der Hand materialisiert sich anschließend eine neue Puste. Natürlich gibt es auch herkömmliche Bleispritzen, bei denen wir das Magazin wechseln müssen. Sämtliche Waffen lassen sich auch beidhändig benutzen (vorausgesetzt, man hat zwei Exemplare im Gepäck), und die unterschiedlichen Bauteile kann man coolerweise an anderen Fabrikaten anschrauben, um sich abgedrehte Unikate zusammenzustellen.

INHALTSVERZEICHNIS

Diesen Artikel:   Kommentieren (23) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar Xclipse
Xclipse
#1 | 20. Aug 2011, 10:20
Sieht schon vielversprechend aus.
Bin aber ein bisschen durch die Wegwerfwaffen verwirrt.
Frage mich welche Waffen solche sein werden, aber das wird man ja noch sehen.
rate (12)  |  rate (1)
Avatar Mitiska
Mitiska
#2 | 20. Aug 2011, 10:27
mir gefiel das setting nicht.da freue ich mich mehr auf skyrim:>
aber dennoch war b1 ein gutes spiel, hoffe deren fortsetzung wird min genausogut.
rate (6)  |  rate (25)
Avatar AlphaFlight83
AlphaFlight83
#3 | 20. Aug 2011, 10:31
Ich würde mir eine höhere NPC-Dichte wünschen. Der erste Teil war abgesehen von den Gegnern doch etwas leer.
rate (21)  |  rate (1)
Avatar Scarecr0w
Scarecr0w
#4 | 20. Aug 2011, 10:58
Dass man seine Waffen modifizieren kann klingt vielversprechend.
rate (19)  |  rate (0)
Avatar Bruce will es
Bruce will es
#5 | 20. Aug 2011, 11:12
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar SizzlaKalonji1984
SizzlaKalonji1984
#6 | 20. Aug 2011, 11:16
Das einzigste was mir zu denken gibt ist der Name Gearbox
rate (1)  |  rate (28)
Avatar Bruce will es
Bruce will es
#7 | 20. Aug 2011, 11:27
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar TenJuroShin
TenJuroShin
#8 | 20. Aug 2011, 11:30
Zitat von SizzlaKalonji1984:
Das einzigste was mir zu denken gibt ist der Name Gearbox


der erste war auch von gearbox...
rate (10)  |  rate (0)
Avatar DannyTheDude
DannyTheDude
#9 | 20. Aug 2011, 12:33
Irgendwie erinnert mich der gelbe Roboter in Sreenshot 1 an einen Kampfanzug der Tau aus Warhammer 40k. Bin mal gespannt, wie das Spiel wird!
rate (5)  |  rate (1)
Avatar Erebos
Erebos
#10 | 20. Aug 2011, 12:51
Zitat von Xclipse:
Sieht schon vielversprechend aus.
Bin aber ein bisschen durch die Wegwerfwaffen verwirrt.
Frage mich welche Waffen solche sein werden, aber das wird man ja noch sehen.


Alle Waffen von Tediore werden das sein.
Es wird sogar so sein das die Explosion größer/stärker wird wenn das Magazin z.B. noch halbvoll ist. :yes:
rate (0)  |  rate (0)

PROMOTION

Details zu Borderlands 2

Plattform: PC (PS3, PSV, Xbox 360)
Genre Action
Untergenre: Ego-Shooter
Release D: 21. September 2012
Publisher: Take 2 Interactive
Entwickler: Gearbox Software LLC
Webseite: http://www.borderlands2.com/
USK: Keine Jugendfreigabe
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 86 von 5756 in: PC-Spiele
Platz 18 von 753 in: PC-Spiele | Action | Ego-Shooter
 
Lesertests: 11 Einträge
Spielesammlung: 375 User   hinzufügen
Wunschliste: 75 User   hinzufügen
Borderlands 2 im Preisvergleich: 26 Angebote ab 1,99 €  Borderlands 2 im Preisvergleich: 26 Angebote ab 1,99 €
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten