Borderlands 2 : Gearbox erhöht bald das Level-Cap in Borderlands 2. Gearbox erhöht bald das Level-Cap in Borderlands 2. Im Verlauf der nächsten Woche will das Entwicklerstudio Gearbox Software das Level-Cap (die Obergrenze der Charakterstufe) im Ego-Shooter Borderlands 2 erhöhen. Dies kündigte der Produzent James Lopez jetzt in einem Interview mit dem Official PlayStation Magazine an.

Zwar steht bisher noch kein konkreter Termin für dieses Vorhaben fest, doch aktuellen Planungen zufolge soll die Erhöhung des Level-Caps noch im ersten Quartal 2013 erfolgen - also spätestens bis zum 31. März. Zudem ließ sich Lopez keine konkreten Details entlocken, wie hoch die neue Levelgrenze sein wird. Er blieb bei seinen Aussagen etwas vage.

»Wir haben eine Erhöhung des Level-Caps geplant, und es werden einige Levels sein, so dass ihr noch ein ganzes Stück länger spielen könnt. Wir planen das für das erste Quartal. (...) Wir wollten den Leuten genügend Zeit geben, um mindestens einen Charakter auf Stufe 50 zu bringen - und dann sehen, wie viele Leute das tatsächlich gemacht haben. Ist das ein guter Zeitpunkt für unseren Plan? Wir wollten aber gleichzeitig die Leute nicht so lange warten lassen, bis sie vielleicht das Interesse verlieren oder das Gefühl bekommen, dass eine Cap-Erhöhung gar nicht mehr kommen wird.«

Sobald ein konkreter Termin für die Erhöhung des Level-Caps in Borderlands 2 vorliegt, finden Sie diesen natürlich umgehend auf GameStar.de.

Borderlands 2
Die teilweise extrem harten Bossgegner dürfen wir, wie aus Diablo bekannt, endlos nach besseren Gegenständen farmen.