Borderlands: The Pre-Sequel : Auch in Borderlands: The Pre-Sequel ist der Nervbolzen Claptrap wieder dabei und dieses Mal sogar einer der spielbaren Charaktere. Auch in Borderlands: The Pre-Sequel ist der Nervbolzen Claptrap wieder dabei und dieses Mal sogar einer der spielbaren Charaktere.

Zum Thema Borderlands ab 0,83 € bei Amazon.de Borderlands: Game of the Year Edition für 7,49 € bei GamesPlanet.com Mit der »Ultimate Borderlands Timeline« hat der Publisher 2K Games eine Infografik zum Koop-Shooter Borderlands: The Pre-Sequel veröffentlicht, die die Story der Serie erläutert.

Die recht witzig geschriebene Übersicht zu Borderlands, Borderlands 2 und der Einordnung des Pre-Sequels zwischen den beiden Spielen beginnt zum Beispiel stilecht mit dem Hinweis, dass Claptrap bereits vor allen Ereignissen nervig war.

Die Timeline haben wir unterhalb angehangen. Da es sich natürlich um massive Story-Spoiler handelt, sollten Spieler, die die Geschichte noch erleben wollen, lieber keinen Blick riskieren.

Wer noch etwas tiefer in die Hintergrundgeschichte und den bisherigen Ereignissen der Shooter-Serie eintauchen will, findet in unserem zweiseitigen Spiele-Special alles zur Welt von Borderlands.

Borderlands: The Pre-Sequel erschien am 17. Oktober 2014 für PC, Xbox 360 und PlayStation 3. Zurzeit arbeitet Telltale Games am Adventure-Ableger Tales from the Borderlands.

» Zum Test von Borderlands: The Pre-Sequel auf GameStar.de

» Zum Story-Special von Borderlands auf GameStar.de

Borderlands: The Pre-Sequel :