Borderlands - PC

Ego-Shooter  |  Release: 30. Oktober 2009  |   Publisher: Take 2 Interactive

Borderlands - Probleme auf Radeon-Grafikkarten

Etliche Spieler berichten in Internetforen über Probleme mit dem Shooter Borderlands in Zusammenhang mit ATI Radeon Grafikkarten.

Von Daniel Raumer |

Datum: 04.11.2009 ; 11:22 Uhr


Borderlands : Borderlands Test Borderlands Test Der Openworld-Shooter Borderlands aus dem Hause Gearbox sorgt für Probleme auf Grafikkarten der Radeon-Serie. In mehreren Foren berichten Spieler über Abstürze des ganzen Computers mit ATI-Karten.

Sowohl bei Steam, AMD und Gearbox beschreiben User ein ähnliches Problem: Nach wenigen gespielten Minuten friert das Spiel ein und reagiert nicht mehr auf Eingaben des Benutzers. Der Sound des Spiels läuft aber normal weiter. Es hilft nur der Neustart des Rechners. Besonders betroffen sind Karten der Radeon HD 4000-Serie.

Bis jetzt gibt es noch keine geprüfte Lösung, die das Abstürzen dauerhaft und zuverlässig verhindert. Auch haben bisher weder Gearbox noch ATI Stellung zu dem Bug bezogen.

Während des Technik-Checks zu Borderlands in der GameStar-Redaktion ist das beschriebene Problem nicht aufgetreten. Wir werden Sie aber selbstverständlich sofort informieren, sobald eine Lösung bekannt wird oder ein Patch verfügbar ist.

» Zum Test von Borderlands

Diesen Artikel:   Kommentieren (37) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar ScimiX
ScimiX
#1 | 04. Nov 2009, 12:07
Man sollte auch nichts von ATI kaufen...ich hatte damals nur ärger mit meiner Graka seitdem kommt mir von denen nichts mehr in den rechner -.-
rate (26)  |  rate (131)
Avatar Django286
Django286
#2 | 04. Nov 2009, 12:08
Hallo
Ich weis nicht was bei denen nicht funktioniert.Ich habe eine Radeon 4800 drin und habe/hatte auch nach mehrstündigen spielen keine Probleme mit Borderlands.
rate (34)  |  rate (4)
Avatar Bratapfel
Bratapfel
#3 | 04. Nov 2009, 12:08
Hab selbst ne HD 4870 OC 1GB hatte noch keinen einzigen absturz. Spiele mit Win7 Professional. Ruckeln oder so tuts auch nich ;-)
rate (26)  |  rate (4)
Avatar Gothardt
Gothardt
#4 | 04. Nov 2009, 12:15
hhmmm... in der Testversion war nix zu bemerken, dann ist bestimmt ein neuer Kopierschutz schuld ;-)
rate (28)  |  rate (0)
Avatar PunkReddi
PunkReddi
#5 | 04. Nov 2009, 12:16
Ick weiß ochnet was die ham ich hab auch keine probs und hab ne HD 4890...seltensamst...wieder eine nachricht für anti-ati flamer -_-
rate (22)  |  rate (2)
Avatar Qupfer
Qupfer
#6 | 04. Nov 2009, 12:24
Zitat von ScimiX:
Man sollte auch nichts von ATI kaufen...ich hatte damals nur ärger mit meiner Graka seitdem kommt mir von denen nichts mehr in den rechner -.-


Win7 Prof 64bt und Ati 4870 und keine solch schwerwiegenden Abstürzte. Aber 3 mal bin ich beim Regionenwechsel ausm Spiel geflogen. Aber sonst lieft eigentlic halles ganz gut. Auch wurde einmal ein Skript nicht gestartet, da wo man zum ersten mal den Mediziner im Startdorf trifft. Also gaaanz am Anfang.
rate (9)  |  rate (0)
Avatar Rover
Rover
#7 | 04. Nov 2009, 12:24
Also ich hatte noch nie probleme mit meiner ATI Karte
rate (17)  |  rate (6)
Avatar GothofCookie
GothofCookie
#8 | 04. Nov 2009, 12:43
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar Maximo
Maximo
#9 | 04. Nov 2009, 12:53
Zitat von ScimiX:
Man sollte auch nichts von ATI kaufen...ich hatte damals nur ärger mit meiner Graka seitdem kommt mir von denen nichts mehr in den rechner -.-



Das hat nix mit ATI zu tun, sondern ist einfach nur schlampige Programmierung des jeweiligen Softwareproduzenten.
rate (27)  |  rate (3)
Avatar schreibtischtäter
schreibtischtäter
#10 | 04. Nov 2009, 12:59
Hab das Problem auch!
Im Jahre 2009 sind die Entwickler zu dämlich/unfähig/ignorant/faul...? um ein Spiel in der Qualitätssicherung einigermassen richtig zu checken???Oder ist meine 4870 zu exoitisch?UNVERSCHÄMTHEIT!!

Von solchen Geschichten habe ich mittlerweile die Schnauze gestrichen voll.Habe das Spiel gottseidank nur zum antesten aus der Videothek,aber jedenfalls deswegen einer der Titel,der von mir NICHT bezahlt wird,sondern geklaut.
Genau!Ich bin Raubkopierer und find das gut!Bezahle im Jahr zwar immer noch zwischen 300-450 € für Spiele,und tue das auch schmerzlos,aber wer bei mir verschissen hat,wird abgezockt.
rate (26)  |  rate (36)

SimCity (Download für Windows)
39,99 €
zzgl. 0,00 € Versand
bei buecher.de
Diablo 3 uncut [PC]
26,99 €
zzgl. 0,00 € Versand
bei gameware.at
ANGEBOTE
PROMOTION
PREISE ZUM SPIEL
Spiele günstig kaufen Zum Shop
PREISVERGLEICH
Zum Angebot bei Amazon Marketplace Videogames 4,85 €
ab 3,00 € Versand
Zum Shop  
Zum Angebot bei Amazon Marketplace Videogames 11,99 €
ab 5,00 € Versand
Zum Shop  
Zum Angebot bei amazon.de 19,95 €
ab 5,00 € Versand
Zum Shop  
» weitere Angebote

Details zu Borderlands

Plattform: PC (PS3, Xbox 360)
Genre Action
Untergenre: Ego-Shooter
Release D: 30. Oktober 2009
Publisher: Take 2 Interactive
Entwickler: Gearbox Software LLC
Webseite: http://www.borderlandsthegame....
USK: Keine Jugendfreigabe
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 273 von 5632 in: PC-Spiele
Platz 55 von 738 in: PC-Spiele | Action | Ego-Shooter
 
Lesertests: 12 Einträge
Spielesammlung: 642 User   hinzufügen
Wunschliste: 34 User   hinzufügen
Spiel empfehlen:
Borderlands im Preisvergleich: 3 Angebote ab 4,85 €  Borderlands im Preisvergleich: 3 Angebote ab 4,85 €
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten