Brink - PC
Multiplayer-Shooter  |  Release: 13. Mai 2011  |   Publisher: Bethesda

KURZFAZIT

"Multiplayer-Shooter mit coolen Konzepten, mäßig umgesetzt."

Wie kommt es zur Wertung?   »  Kompletten Test lesen

DETAILWERTUNG

SPIELSPASS 77
GRAFIK PRO KONTRA
7/10
schicker Comicstil
tolle Charaktermodelle
schlappe Explosionen
alberne Feuereffekte
Clipping-Fehler
SOUND
6/10
»Battle-Chatter«
miese deutsche Sprecher
müde Waffensounds
mittelmäßige Audio-Positionierung
BALANCE
8/10
ausgeglichene Waffen
dicke Wummen nur für dicke Kämpfer
alle Knarren für alle Klassen
Agent anfangs stark unterlegen
ATMOSPHÄRE
10/10
wildes Gefechtsgetümmel
viele Aktionen unter Zeitdruck
schicke Zwischensequenzen
cooler Kontrast zwischen den Fraktionen
BEDIENUNG
8/10
eingängige Shooter-Steuerung
hilfreiches Radialmenü
minimalistischer Server-Browser
Charaktere werden nicht zentral, sondern auf dem eigenen Rechner gespeichert
UMFANG
6/10
vier Soldatenklassen
Koop-Herausforderungen
irrer Charakter-Editor
nur acht Karten und ein Spielmodus
nur maximal 16 Spieler
LEVELDESIGN
9/10
viele Abkürzungen und Umwege
mehrstufige Gefechte
taktische Punkte (MG-Nester etc.)
teils öde Innenareale
keine zerstörbare Umgebung
einige Maps mit langen Laufwegen
TEAMWORK
9/10
teamunterstützende Fähigkeiten
Buffs
Kollegen können eskotiert werden
keine vorprogrammierten Hinweis-Funksprüche
WAFFEN & EXTRAS
9/10
freischaltbare Talente
drei Körpertypen
Gegner können umgeworfen werden
viele Waffen ...
... die sich nur unwesentlich unterscheiden
MULTIPLAYER-MODI
5/10
Koop-Kampagne und -Herausforderungen
Klassenaufträge
letztlich nur ein Modus
miese KI
zu wenig Punkteanreiz, die Runde zu gewinnen

MULTIPLAYER

SPIELMODI (SPIELER): Koop-Kampagne (8), Versus (16), Herausforderungen (4)
NETZWERK: Internet, LAN
SERVERSUCHE: intern
DEDICATED SERVER: ja
MULTIPLAYER-SPASS: 50 Stunden
FAZIT: »Hohe Einstiegsschwelle, dumme Bots. Überwindet man beides, macht’s Spaß.«

TECHNIK

MINIMUM: Core 2 Duo E6800; Athlon II X2 260
Geforce 8800 GT
2,0 GB RAM
5,3 GB Festplatte
STANDARD: Core 2 Duo E74000; Phenom II X2 550
Radeon HD 4850
2,0 GB RAM
5,3 GB Festplatte
OPTIMUM: Athlon II X4 640; Core i3 540
Geforce GTX 460
4,0 GB RAM
5,3 GB Festplatte
KOPIERSCHUTZ: Steam
PROFITIERT VON:

ANSPRUCH

EINSTEIGER
FORTGESCHRITTENER
PROFI
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10

GENRE-CHECK

SPANNUNGSVERLAUF: »Anfangs gewöhnungsbedürftig, dann kommt’s langsam in Schwung.«
  »Anfangs gewöhnungsbedürftig, dann kommt’s langsam in Schwung.«
Szenario: realistischfiktiv
Freiheit: linearoffene Welt
Handlung: einfachkomplex
Gewalt: keinebrutal
Spielablauf: ActionTaktik

Leser-Rezensionen
Brink 8 Bewertungen:
90+ 2
70-89 6
50-69 0
30-49 0
0-29 0
Durchschnittliche
Leserbewertung:
87/100
Sagen Sie Ihre Meinung zum Spiel!
» Eigene Rezension schreiben
Top-Rezensionen

Details zu Brink

Cover zu Brink
Plattform: PC (PS3, Xbox 360)
Genre Action
Untergenre: Multiplayer-Shooter
Release D: 13. Mai 2011
Publisher: Bethesda
Entwickler: Splash Damage
Webseite: http://www.brinkthegame.com/
USK: Freigegeben ab 16 Jahren
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 906 von 6757 in: PC-Spiele
Platz 56 von 253 in: PC-Spiele | Action | Multiplayer-Shooter
 
Lesertests: 8 Einträge
Spielesammlung: 117 User   hinzufügen
Wunschliste: 13 User   hinzufügen
Brink ab 0,99 € im Preisvergleich  Brink ab 0,99 € im Preisvergleich  |  Brink ab 0,19 € bei Amazon.de  Brink ab 0,19 € bei Amazon.de
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© Webedia - alle Rechte vorbehalten