Call of Duty: Advanced Warfare - PC
Ego-Shooter  |  Release: 04. November 2014  |   Publisher: Activision Blizzard

KURZFAZIT

"Routinierte Call-of-Duty-Folge mit spaßigen Exo-Suit-Fähigkeiten und bekannten Serien-Schwächen bei Inhalt und Technik."

Wie kommt es zur Wertung?   »  Kompletten Test lesen

DETAILWERTUNG

SPIELSPASS 79
(Solo-)Spielzeit: 5 Stunden
GRAFIK PRO KONTRA
8/10
aufwändige Inszenierung
hübsche Zwischensequenzen
endlich Ragdoll
teils sehr detailreiche Levelabschnitte…
…aber auch viele hässliche Ecken
technisch nicht ganz auf der Höhe
SOUND
8/10
verbesserte Waffensounds
gute deutsche Sprecher…
…aber teils schlechte Übersetzung
manchmal dünne Soundkulisse
BALANCE
9/10
vier Schwierigkeitsgrade im Solo-Modus
vielfältige Spielstile im Multiplayer dank Perks und Streaks
Multiplayer-Balancing etwas unausgewogen
ATMOSPHÄRE
8/10
gutes Exo-Körpergefühl
Kevin Spacey!
typischer Call of Duty-Bombast…
…, der oft nicht mehr zeitgemäß wirkt
teils lächerlicher Gegner-Spam
BEDIENUNG
7/10
grundlegend gute Shooter-Steuerung
mehr Bewegunsmöglichkeiten
viele Macken bei Steuerungsdetails
Lags und Ruckler im Multiplayer
UMFANG
9/10
großer Multiplayer
viel Beute
kurze Kampagne
richtiger Zombie-Modus erst per DLC
LEVELDESIGN
7/10
ordentliche Abwechslung bei den Settings
teils mehr Bewegungsfreiheit
Exo-Fähigkeiten pro Level fest vorgegeben
kaum echte Highlights
nur kleine & mittelgroße MP-Maps
KI & TEAMWORK
7/10
gute Bots für private Spiele
Punkte auch für Unterstützung
Gegner suchen Deckung
von neuer Bewegungsfreiheit überfordert
keine Team-Befehle
KAMPAGNE & HANDLUNG
7/10
Handlung führt halbwegs nachvollziehbar von A nach B
USA-Patriotismus weniger aufdringlich
nur noch eine Spielfigur
…, die aber sehr blass bleibt
mieser Flugzeug-Level
fade Finallevel
MULTIPLAYER-MODUS
9/10
gute Exo-Einbindung
viel Ausrüstung, viele Modi & Karten
angekündigte Dedicated Server fehlen
einfallsloser Koop-Modus

MULTIPLAYER

SPIELMODI (SPIELER): Suchen & Zerstören, Uplink, Team Deathmatch, Hardpoint, Herrschaft und 7 weitere (18)
NETZWERK: Internet
SERVERSUCHE: intern
DEDICATED SERVER: nein
MULTIPLAYER-SPASS: 100 Stunden
FAZIT: Dank Beute wieder motivierend, dank Exo noch flotter, aber nur Peer2Peer.
MULTIPLAYER-WERTUNG: Gut

TECHNIK

MINIMUM: Core i5 661
Phenom II X4 920
Geforce GTX 470
Radeon HD 5870
6,0 GB RAM
48,0 GB Festplatte
STANDARD: Core i5 750
Phenom II X4 965
Geforce GTX 660
Radeon HD 7870
6,0 GB RAM
48,0 GB Festplatte
OPTIMUM: Core i5 2500K
FX 6300
Geforce GTX 760
Radeon HD 7950
6,0 GB RAM
48,0 GB Festplatte
KOPIERSCHUTZ: Steam
PROFITIERT VON:

ANSPRUCH

EINSTEIGER
FORTGESCHRITTENER
PROFI
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10

Leser-Rezensionen
Call of Duty: Advanced Warfare 6 Bewertungen:
90+ 0
70-89 5
50-69 1
30-49 0
0-29 0
Durchschnittliche
Leserbewertung:
75/100
Sagen Sie Ihre Meinung zum Spiel!
» Eigene Rezension schreiben
Top-Rezensionen
…aber Kevin Spacey! – Na und?
06.11.2014 | für 37 von 42 hilfreich
Im Westen nichts Neues
12.11.2014 | für 5 von 5 hilfreich
» Alle Leser-Rezensionen

Details zu Call of Duty: Advanced Warfare

Cover zu Call of Duty: Advanced Warfare
Plattform: PC (PS4, PS3, Xbox One, Xbox 360)
Genre Action
Untergenre: Ego-Shooter
Release D: 04. November 2014
Publisher: Activision Blizzard
Entwickler: Sledgehammer Games
Webseite: http://www.callofduty.com/
USK: Keine Jugendfreigabe
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 327 von 6757 in: PC-Spiele
Platz 45 von 867 in: PC-Spiele | Action | Ego-Shooter
 
Lesertests: 6 Einträge
Spielesammlung: 137 User   hinzufügen
Wunschliste: 34 User   hinzufügen
Advanced Warfare ab 14,49 € im Preisvergleich  Advanced Warfare ab 14,49 € im Preisvergleich  |  Advanced Warfare ab 14,49 € bei Amazon.de  Advanced Warfare ab 14,49 € bei Amazon.de
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© Webedia - alle Rechte vorbehalten