Modern Warfare 2 : Modern Warfare 2 - Skepticism, Pessimism, Fear Modern Warfare 2 - Skepticism, Pessimism, Fear Die Entwickler des Studios Infinity Ward haben auf dem Call of Duty: Modern Warfare 2 Multiplayer-Event (wir berichteten) eine ordentliche Portion Humor und Mut bewiesen. So hießen die drei vordefinierten Soldatenklassen in Modern Warfare 2 »Skepticism, Pessimism & Fear« (Misstrauen, Aussichtslosigkeit & Angst). Die Namensgebung kam nicht von ungefähr: Kürzlich gab der Activision-Chef Bobby Kotick bekannt, dass er mit voller Absicht Spielebranchen-fremde Mitarbeiter bei Activision angestellt habe, "um den Spaß aus der Videospielentwicklung zu vertreiben". Dadurch soll in Zeiten der Wirtschaftskrise eine Stimmung von "Misstrauen, Aussichtslosigkeit und Angst" geschaffen werden, um die Mitarbeiter zu kosteneffizienterem Arbeiten anzutreiben.

Aus dieser Formulierung machten sich die Entwickler von Modern Warfare 2 einen Spaß und benannten die Multiplayer-Klassen entsprechend (siehe Bild). Fast wäre der Streich untergegangen, wenn nicht im Nachhinein ein aufmerksamer Foren-User bei den Bildern der Präsentation ganz genau hingeschaut hätte. Das Delikate: Kotick ist mit Activision der Publisher von Modern Warfare 2 und damit Vorgesetzter der Infinity Ward-Jungs. Möge Kotick seine Anti-Spaß-Politik nicht allzu ernst nehmen.

Call of Duty: Modern Warfare 2 - PC-Screenshots