Call of Duty Elite	 : Call of Duty: Elite: Activision beantwortet im FAQ offene Fragen zum System. Call of Duty: Elite: Activision beantwortet im FAQ offene Fragen zum System. Mit »Call of Duty Elite« startet Activision zeitgleich mit der Veröffentlichung von Call of Duty: Modern Warfare 3seinen neuen Online-Service. Was genau Call of Duty Elite ist erklärt der Publisher in seinem FAQ:

ELITE BIETET SPIELERN MEHR ALS JE ZUVOR (OHNE ETWAS WEGZUNEHMEN) – Mit mehr als 30 Millionen Online-Spielern weltweit ist die Call of Duty-Community zu groß und facettenreich für einen universellen Ansatz. Call of Duty Elite soll eine pure Erweiterung der Erfahrung sein. Die Call of Duty „Out of the Box“-Erfahrung, die unsere Spieler erwarten – eine großartige Einzelspieler-Kampagne, Koop-Missionen und der intensivste und zugänglichste Multiplayer überhaupt bleibt der gleiche wie immer – ohne zusätzliche Kosten. Unser Versprechen: Elite ergänzt lediglich die Call of Duty-Erfahrung. Nichts wird von der Erfahrung weggenommen, die die Spieler kennen und lieben. Wenn Spieler Call of Duty so spielen wollen wie bisher, so ist das immer noch möglich – inklusive der Option, Karten-Pakete à la Carte zu kaufen. Mit Call of Duty Elite haben wir ein zusätzliches Angebot für die, die noch mehr aus ihrem Spiel herausholen wollen.

DER BESTE SERVICE AUF DEM MARKT – Wie können wir sagen, dass es der beste Service ist? Wir denken, dass die Gratis-Elemente von Call of Duty Elite jedem anderen Gratis-Service, der im Moment auf dem Markt ist, überlegen sind, da wir mehr Features als irgendein anderer Service bieten. Außerdem sind viele Gratis-Features von Elite, die mit Modern Warfare 3 ihr Debut feiern, zum ersten Mal in der Games-Branche verfügbar und bieten einen neuen Level an Innovation.

Eine Auswahl der Gratis-Features:

  • Zugriff auf Elite via Internet und Elite’s gratis, maßgeschneiderte iOS- und Android- Applikationen für Smartphones und Tablets.

  • Kommunikation mit Freunden so wie es der jeweilige Spieler will: mit Mobilgeräten, Konsolen oder Internet.

  • Tausende von Statistiken verfolgen und mit Freunden teilen – k/d Kennzahlen, Punkte pro Minute, Siege in Prozent und jede Menge mehr – dargestellt in übersichtlichen Tabellen und Grafiken.

  • Individuelle Ranglisten erstellen, um die Leistungen befreundeter Rivalen zu verfolgen – wer aus der Freundes-Gruppe bewegt sich nach oben, wer nach unten?

  • Moderne „Heatmaps“, die Details der Leistungen in den letzten Matches visualisieren – wo Spieler andere ausgeschaltet haben, wo sie selbst ausgeschaltet wurden, wann es geschah, und mehr.

  • Waffen-Analyse: Mit welchen Waffen ist der Spieler in welcher Situation am erfolgreichsten?
    Videos der großartigsten Momente im exklusiven Theater-Modus hochladen und teilen – einfach per Knopfdruck.

  • Nach der Leistungs-Analyse können Spieler ihre Bewaffnung anpassen, alle verfügbaren Waffen, Erweiterungen und Perks durchsuchen und direkt in das Spiel-Menü via Internet oder Mobilgerät per Knopfdruck integrieren.

  • Spieler können dutzenden von Gruppen beitreten, um Spieler mit ähnlichen Interessen zu finden, mit oder gegen die sie spielen können – TDM, Bayern München Fans, Wochenend-Spieler.

  • Clan-Gründung mit Spielern, die gleiche Interessen haben und ähnliche Wettbewerbe bevorzugen.

  • Spieler können ihre Facebook-Freunde direkt ins Spiel bringen, indem sie ihr bestehendes Netzwerk ganz einfach in die Call of Duty-Erfahrung integrieren.

  • Spieler werden nahtlos in Gruppen eingeteilt mit Leuten, die ihre Interessen und Affinitäten teilen, basierend auf ihrem Facebook-Profil.

  • Spieler können ihre Call of Duty-Karriere verfolgen – alles, was sie je über ihre Leistungen beim Spielen von Produkten aus der Franchise wissen wollten, beginnend mit Black Ops.

Und das ist erst der Anfang. Der Service wird sich immer weiter entwickeln und wir werden stetig neue Features einbauen.