Call of Duty: Modern Warfare 3 : Das zweite DLC-Pack erschein am 7. Februar 2012. Das zweite DLC-Pack erschein am 7. Februar 2012. Der Publisher Activision hat das zweite DLC-Paket des Multiplayer-Shooters Call of Duty: Modern Warfare 3 angekündigt. Die kommende Content-Erweiterung erscheint am 21. Februar und implementiert eine neue Multiplayer-Karte namens »Overwatch« - vorerst jedoch nur für Besitzer der Xbox-360-Version mit einer Premium Elite-Mitgliedschaft.

PS3-Spieler mit Premium-Zugang werden die neue Karte wie üblich einen Monat später spielen können. Wer keine Premium-Mitgliedschaft bei Call of Duty Elite hat oder am PC spielt, muss warten, bis die DLCs auch einzeln verkauft werden - voraussichtlich quartalsweise und im Paket.

Auf der Karte »Overwatch« bekämpfen sich Spieler auf dem Dach eines Hochhauses in New York, das sich noch im Bau befindet. »Der Kampf findet auf zwei Ebenen mit einem nahezu symmetrischen Aufbau statt. Die zentrale Brücke und seitliche Routen bieten mehrere Angriffsmöglichkeiten von verschiedenen Positionen«, heißt es in der offiziellen Beschreibung.

Call of Duty: Modern Warfare 3 : So sieht die neue Spielkarte Overwatch aus. So sieht die neue Spielkarte Overwatch aus.

Die kommende Spielkarte erinnert stark an die aus Call of Duty: Modern Warfare 2 bekannte Map »Highrise«. Auch dort bekämpfen sich Spieler auf dem Dach eines Hochhauses, an dem Baumaßnahmen vorgenommen werden.

Außerdem wurden die kommenden DLC-Maps für März angekündigt. Dabei handelt es sich um eine Multiplayer-Karte namens »Black Box« (abgestürzte Air Force One) und zwei Spec-Ops-Missionen »Black Ice« (mit Snowmobil) und »Negotiator« (Geiselbefreiung). Wann genau das März-Update erscheint ist jedoch noch nicht bekannt.

Call of Duty: Modern Warfare 3