Call of Juarez: Gunslinger - PC

Ego-Shooter  |  Release: 22. Mai 2013  |   Publisher: Ubisoft

Call of Juarez: Gunslinger - Erster Gameplay-Trailer, neue Screenshots & Infos

Zum kommenden Wild-West-Shooter Call of Juarez: Gunslinger ist jetzt ein erster Gameplay-Trailer erschienen, der Einblicke in die Spielmechanik und die Story gewährt. Dazu gibt es neue Screenshots, Artworks und Infos zum Spiel.

Von Philipp Elsner |

Datum: 15.03.2013 ; 12:58 Uhr


Nach dem Teaser-Trailer zum Ego-Shooter Call of Juarez: Gunslinger sind nun erste echte Gameplay-Szenen aufgetaucht. Außerdem sind einige neue Screenshots und Artworks vom Publisher Ubisoft veröffentlicht worden.

Wie der Trailer eindrücklich beweist, geht es in Gunslinger äußerst bleihaltig zu: Bei der Jagd auf die Ganoven des Wilden Westens kommt es zu heftigen Schießereien, Verfolgungsjagden mit Kutschen und den typischen Revolver-Duellen Mann gegen Mann. Dabei geizt das Spiel nicht mit Blutspritzern und setzt die Kämpfe mit Zeitlupeneffekten in Szene.

Eine weitere Auffälligkeit: Erstmals bekommt ein Spiel der Call of Juarez-Serie einen leichten Cel-Shading-Look verpasst. Durch schmale schwarze Randlinien bekommt das Spiel einen comicartigen Touch. Das passt auch zu dem Vorhaben, das Spiel etwas arcadiger zu gestalten, als die Vorgänger-Spiele. Die Shootouts sollen dabei im Vordergrund stehen, inklusive Combos, Ausweichmanövern und stilechten Standoffs, wie man sie bereits aus Call of Juarez: Bound in Blood kennt.

Call of Juarez: Gunslinger : Die neuen Artworks zu Call of Juarez: Gunslinger zeigen Billy the Kid...

Die Schurken: Billy the Kid
Die neuen Artworks zu Call of Juarez: Gunslinger zeigen Billy the Kid...

In Call of Juarez: Gunslinger wird der Spieler in der Rolle des Revolverhelden und Kopfgeldjägers Silas Greaves schlüpfen und dessen Geschichte nacherleben. Diese soll von Recht und Gerechtigkeit, von Rache und Erlösung handeln. Dabei will der Entwickler Techland bewusst Fakten und Mythen um den Wilden Westen vermischen: So wird Greaves mit Legenden wie Jesse James, Billy the Kid oder Butch Cassidy konfrontiert. Diese porträtiert man laut Techland auf Grundlage von überlieferten Berichten und Geschichten, um sie möglichst akkurat und lebensnah dazustellen, wie die beiden neuen Artworks zeigen.

Call of Juarez: Gunslinger
Im Arcade-Modus versuchen wir, auf kürzeste Zeit möglichst aufwendige Kombo-Ketten aneinander zu reihen.
Diesen Artikel:   Kommentieren (22) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar Viper
Viper
#1 | 15. Mrz 2013, 13:06
Wenn das Spiel so gut wird wie Teil 1 und 2 dann kann man durchaus überlegen die Existenz von Teil 3 zu bestreiten.
rate (23)  |  rate (1)
Avatar Brumsis76
Brumsis76
#2 | 15. Mrz 2013, 13:11
Freu mich drauf..die ersten beiden Teile waren super...schön das sie zu den Wurtzeln zurück gehen....!
rate (10)  |  rate (1)
Avatar cotty50
cotty50
#3 | 15. Mrz 2013, 13:16
Call of Borderlands...
Muss mich noch etwas an die CellShading Grafik gewöhnen, fand die Engine von Teil 1+2 eigentlich sehr gut und stimmungsvoll und hatte jetzt auf Wild-West-Grafikpracht gehofft, mit CellShading verbinde ich irgendwie nur Borderlands
rate (11)  |  rate (1)
Avatar musixx
musixx
#4 | 15. Mrz 2013, 13:21
Zitat von Viper:
Wenn das Spiel so gut wird wie Teil 1 und 2 dann kann man durchaus überlegen die Existenz von Teil 3 zu bestreiten.


Welcher 3 Teil?
rate (20)  |  rate (0)
Avatar mijaly
mijaly
#5 | 15. Mrz 2013, 13:21
nach dem ertäuschendem "the cartell", sieht das sogar sehr ansprechend aus.
hoffe aber das sie das spiel auch mit genügend inhalt füllen, wenn es schon ein download titel wird.
rate (7)  |  rate (0)
Avatar Alex_McCall
Alex_McCall
#6 | 15. Mrz 2013, 13:26
Oh Gott sieht das geil aus, hoffe das Spiel wird nicht in den Sand gesetzt!
rate (4)  |  rate (0)
Avatar TueTueTue
TueTueTue
#7 | 15. Mrz 2013, 13:28
Hell yes!
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Sonic_1983
Sonic_1983
#8 | 15. Mrz 2013, 13:30
sieht echt gut aus, ich hoffe echt das es an die ersten beiden teile ran kommt. aber warum gibts kein retail release???? ich bin leider noch jemand der gerne eine verpackung hat.
rate (4)  |  rate (0)
Avatar TheWalker76
TheWalker76
#9 | 15. Mrz 2013, 13:46
Hoffentlich wird es so, wie mein momentaner Eindruck ist... nämlich verdammt cool (sozusagen unser (PC) Red Dead Redemption) :-)
rate (4)  |  rate (2)
Avatar Lasstmichdurch
Lasstmichdurch
#10 | 15. Mrz 2013, 13:49
Wieder Wilder Westen...dann sattel ich auch wieder auf...
rate (5)  |  rate (0)

PROMOTION
PREISE ZUM SPIEL
9,99 €
Versand s.Shop
Zum Shop
5,56 €
Versand s.Shop
Call of Juarez: Gunslinger ab 5,56 € bei Amazon.de
NEWS-TICKER
Samstag, 25.10.2014
16:01
15:32
15:29
14:58
13:28
12:43
11:24
08:37
Freitag, 24.10.2014
18:50
18:38
18:30
17:45
17:30
17:18
17:14
16:47
15:55
15:46
15:16
15:10
»  Alle News

Details zu Call of Juarez: Gunslinger

Plattform: PC (PSN, XBLA)
Genre Action
Untergenre: Ego-Shooter
Release D: 22. Mai 2013
Publisher: Ubisoft
Entwickler: Techland
Webseite: http://www.facebook.com/callof...
USK: Freigegeben ab 16 Jahren
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 475 von 5752 in: PC-Spiele
Platz 92 von 753 in: PC-Spiele | Action | Ego-Shooter
 
Lesertests: 4 Einträge
Spielesammlung: 84 User   hinzufügen
Wunschliste: 18 User   hinzufügen
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten