Civilization 4 : Civilization 4 Civilization 4 Civilization 4 soll sehr Modder-freundlich werden. In einer GameSpy-Preview ist zu lesen, dass das Spiel deutlich mehr Möglichkeiten für eigene Änderungen bieten soll als die Vorgänger. So wird es einen Ingame-Worldbuilder geben, mit dem man Karten neu zeichnen und Einheiten frei platzieren kann. Die Statistiken für die Einheiten und weitere Variablen liegen in einfach les- und ebenfalls änderbaren XML-Dateien vor. Für tiefgreifende Änderungen müssen sich die User in die Skriptsprache Python einarbeiten. Damit erstellen Sie eigene Skripte und Trigger für vorherbestimmte Ereignisse. Die Krönung stellt allerdings ein Entwicklungstool für die Künstliche Intelligenz dar. Damit können Sie das Verhalten der Künstlichen Intelligenz, das Kampfsystem und die Spielregeln komplett auf den Kopf stellen.