Zum Thema Civilization 6 ab 19,98 € bei Amazon.de Sid Meier's Civilization VI für 47,99 € bei GamesPlanet.com Im Strategiespiel Civilization 6 können wir uns wohl auf preisverdächtige Musik freuen: Die Titelmelodie »Sogno di Volare« stammt nämlich abermals von dem Komponisten Christopher Tin.

Fans der Serie werden diesen Namen kennen: Tin war 2011 für die Titelmelodie von Civilization 4 verantwortlich und kassierte dafür sogar eine Auszeichnung. Für sein Stück namens »Baba Yetu« erhielt er den Grammy für das beste Instrumentalarrangement mit Gesangsbegleitung. Oberhalb dieser Meldung finden Sie ein Video mit dem ausgezeichneten Song.

Sein Werk »Sogno di Volare« wird übrigens bereits am 19. Juli 2016 bei einer Vorführung in der Cadogan Hall von London zu hören sein. Spätestens am 21. Oktober, wenn Civilization 6 auf den Markt kommt, dürfen wir ihm auch am PC lauschen.

Passend dazu: Civilization 6 Vorschau - Detailverliebt zur Weltherrschaft

Civilization 6
Unser französisches Imperium breitet sich langsam aus. Links nahen die Chinesen heran, oben buhlen wir um die Gunst mehrerer Stadtstaaten.