Counter-Strike: Global Offensive - PC

Taktik-Shooter  |  Release: 21. August 2012  |   Publisher: Valve

Counter-Strike: Global Offensive - Neuer Patch mit Crash-Fix veröffentlicht

Das Team von Hidden Path Entertainment hat einen neuen Patch samt Crash-Fix für den Multiplayer-Shooter Counter-Strike: Global Offensive veröffentlicht.

Von Andre Linken |

Datum: 27.12.2012 ; 15:16 Uhr


Counter-Strike: Global Offensive : Ein neuer Patch für Counter-Strike: Global Offensive ist da. Ein neuer Patch für Counter-Strike: Global Offensive ist da. Ab sofort steht ein neuer Patch für den Multiplayer-Shooter Counter-Strike: Global Offensive zum Download bereit. Dies gab der Entwickler Hidden Path Entertainment jetzt offiziell bekannt. Das besagte Update ist via Steam verfügbar und beseitigt unter anderem ein Problem, das zum Absturz des Spiels führen konnte. Außerdem beseitigt das Team diverse andere Fehler und führt ein paar Feiertags-Extras ein. Lassen Sie sich davon einfach überraschen. Die vollständigen Patch-Notes finden Sie wie gewohnt unterhalb dieser Meldung:

Patch-Notes für Counter-Strike: Global Offensive

  • Added the ability to commend and report players from the player details view that can be accessed in the scoreboard.

  • Number of competitive wins, and unique commendations are now shown in the main menu along with skill group.

  • Competitive scoreboard will show number of competitive wins needed to display your skill group if you have not displayed it yet.

  • Fixed movement on ladders ignoring the walk button. Now climbing ladders while holding walk is slow and silent, which fixes previous exploit of being able to climb ladders at fullspeed without making sound.

  • Fixed failure to fire after weapon switching away from a reload and back (fake-reloading).

  • Whitelisted tv_password convar to set GOTV password.

  • Reduced fps in main menu when not connected to a server from 300 fps to 120 fps to help with laptops and desktop video cards doing excessive work. Exposed fps_max_menu convar to control fps in main menu.

  • Added one more minute of grace period for players to reconnect to their competitive match before a cooldown for failing to reconnect is assigned. Cooldown for failing to reconnect is now assigned after player has remained disconnected for at least 4 minutes, not counting the round of disconnection and not counting the round in which 4 minutes grace period elapses.

  • Fixed Hammer crash on exit.

  • Added some holiday cheer.

Counter-Strike: Global Offensive (Xbox 360)
Wo der Kollege wohl hin will? Fakt ist: Durch das dämliche Gehüpfe ist er uns entkommen. Auch wenn CS:GO ein eher langsames Spiel ist, Campen führt nicht zwingend zum Erfolg.
Diesen Artikel:   Kommentieren (20) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar DoomInYourFace
DoomInYourFace
#1 | 27. Dez 2012, 15:27
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar Tigerchen85
Tigerchen85
#2 | 27. Dez 2012, 16:11
Das hässlichste CS aller Zeiten, die Skins muss ein 3 jähriger designed haben.
rate (1)  |  rate (28)
Avatar 3xhumed
3xhumed
#3 | 27. Dez 2012, 16:41
Dank der andauernden Steam-Deals (6,50€) freuen sich Cheater ein Loch in die Hose und kaufen massenweise Accounts falls sie mit einem gebannt werden. Sehr tolle Taktik die Valve da an den Tag legt!
rate (3)  |  rate (19)
Avatar Gelbwurst
Gelbwurst
#4 | 27. Dez 2012, 17:22
zockt das eigentlich überhaupt noch jemand?!
rate (1)  |  rate (22)
Avatar Coffee
Coffee
#5 | 27. Dez 2012, 17:40
Zitat von 3xhumed:
Dank der andauernden Steam-Deals (6,50€) freuen sich Cheater ein Loch in die Hose und kaufen massenweise Accounts falls sie mit einem gebannt werden. Sehr tolle Taktik die Valve da an den Tag legt!


Oh ja, wirklich sehr Cheaterfreundlich von Valve ein Spiel welches regulär knapp 14€ kostet für unverschämte 6,50 (aktuell allerdings 10,5) Piepen anzubieten...

Warum kauft ihr den Cheatern nicht gleich noch nen neuen PC und zeigt denen wie man richtig cheatet?!

Und wehe ihr versucht nochmal mit euren Spielen geld zu machen! Dann ist was los... :D
rate (11)  |  rate (3)
Avatar drjens
drjens
#6 | 27. Dez 2012, 17:47
Zitat von 3xhumed:
Dank der andauernden Steam-Deals (6,50€) freuen sich Cheater ein Loch in die Hose und kaufen massenweise Accounts falls sie mit einem gebannt werden. Sehr tolle Taktik die Valve da an den Tag legt!


Best comment ever! :D

Das wär doch ne super Schlagzeile:
"Valve unterstützt Cheater durch Niedrigpreise! Ein Statement seitens Valve bleibt aus."
rate (9)  |  rate (4)
Avatar 3xhumed
3xhumed
#7 | 27. Dez 2012, 18:03
Zitat von drjens:


Best comment ever! :D

Das wär doch ne super Schlagzeile:
"Valve unterstützt Cheater durch Niedrigpreise! Ein Statement seitens Valve bleibt aus."
Ich kann die ganzen Daumen runter Bewertungen ehrlich gesagt nicht nachvollziehen. Vielleicht habt ihr mich einfach missverstanden. ;-)

Jeder der Jahrelang Counterstrike spielt oder gespielt hat, kann das sicherlich in gewisser Weise bestätigen.

Einige Cheater werden gebannt, kaufen sich einen neuen Account bei den Steam-Deals und cheaten munter weiter. Valve scheint das nicht sonderlich zu stören, warum auch schließlich setzt man mehr Einheiten des "Ladenhüters" CS:GO um durch diese Rabattschlacht. Durch dieses Preisdumping wird das mMn. indirekt gefördert von Valve auch wenn es nicht so gewollt ist.
rate (4)  |  rate (8)
Avatar Ha1z
Ha1z
#8 | 27. Dez 2012, 18:30
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar drjens
drjens
#9 | 27. Dez 2012, 18:32
Zitat von 3xhumed:

Einige Cheater werden gebannt, kaufen sich einen neuen Account bei den Steam-Deals und cheaten munter weiter. Valve scheint das nicht sonderlich zu stören, warum auch schließlich setzt man mehr Einheiten des "Ladenhüters" CS:GO um durch diese Rabattschlacht.


Und du glaubst wirklich, dass durch höhere Preise alles wie "zu alten Zeiten" sein wird?
rate (5)  |  rate (2)
Avatar IceTom
IceTom
#10 | 27. Dez 2012, 19:02
Zitat von drjens:


Und du glaubst wirklich, dass durch höhere Preise alles wie "zu alten Zeiten" sein wird?

in gewissen Umfang schon.

Bei Company of heroes hatte ich sogar Gegner die mir ins Gesicht gesagt haben, dass wenn ich sie reporte und sie gebannt werden, dass sie sich dann einfach ein neues COH kaufen, weil es eh so billig ist.
rate (0)  |  rate (2)

NBA 2K15
29,99 €
zzgl. 0,00 € Versand
bei MMOGA
Die Sims 4
36,99 €
zzgl. 0,00 € Versand
bei MMOGA
ANGEBOTE
PROMOTION
PREISE ZUM SPIEL
9,99 €
Versand s.Shop
Zum Shop
PREISVERGLEICH
Zum Angebot bei MMOGA 9,99 €
ab 0,00 € Versand
Zum Shop  
» weitere Angebote
NEWS-TICKER
Mittwoch, 17.09.2014
19:28
18:58
18:55
18:20
17:57
16:50
16:37
16:03
15:58
15:50
15:35
15:02
14:59
14:50
14:46
14:37
14:23
14:05
14:00
13:45
»  Alle News

Details zu Counter-Strike: Global Offensive

Plattform: PC (PS3, Xbox 360)
Genre Action
Untergenre: Taktik-Shooter
Release D: 21. August 2012
Publisher: Valve
Entwickler: Hidden Path Entertainment
Webseite: http://store.steampowered.com/...
USK: noch nicht geprüft
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 103 von 5716 in: PC-Spiele
Platz 2 von 137 in: PC-Spiele | Action | Taktik-Shooter
 
Lesertests: 4 Einträge
Spielesammlung: 284 User   hinzufügen
Wunschliste: 34 User   hinzufügen
Spiel empfehlen:
CS: GO im Preisvergleich: 1 Angebote ab 9,99 €  CS: GO im Preisvergleich: 1 Angebote ab 9,99 €
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten