Bei EA und Crytek scheint die rechte Hand derzeit nicht zu wissen, was die linke tut - zumindest wenn es um den kommenden Ego-Shooter Crysis 2geht. So wurden gestern die angeblich offiziellen Systemanforderungen des Spiels über die Crysis-Facebookseite von EA veröffentlicht. Inzwischen hat sich aber Cryteks Community-Manager Cry-Tom gemeldet und bekannt gegeben, dass diese Anforderungsliste nicht offiziell sei. Seiner Aussage nach werde man die offiziellen Hardware-Anforderungen aber schon bald enthüllen, wenn sie jedoch nicht von ihm direkt kommen oder auf der Webseite MyCrysis auftauchen, dürften sie auch nicht als offiziell angesehen werden.

Update (04.02.2011): Nun wurden die Systemanforderungen auch auf MyCrysis veröffentlicht und dürften damit endlich offiziell sein. Geändert hat sich an den Angaben nichts, lediglich der Hinweis, dass das Spiel unter Windows Viste 3 GByte Arbeitsspeicher braucht, wurde ergänzt.

Bild 1 von 118
« zurück | weiter »
Crysis 2
Nur die Ceph dürfen New York kaputt machen, die Levels sind ansonsten nur oberflächlich zerstörbar. Häusereinstürze kriegen wir nur in Scriptsequenzen zu sehen.