Crysis 3 : Laut einem polnischen Magazin soll die Singleplayer-Kampagne von Crysis 3 gerade einmal 5 Stunden (sehr gut) unterhalten. Selbst für einen Ego-Shooter sehr kurz. Laut einem polnischen Magazin soll die Singleplayer-Kampagne von Crysis 3 gerade einmal 5 Stunden (sehr gut) unterhalten. Selbst für einen Ego-Shooter sehr kurz. Nur noch wenige Tage, dann erscheint der Ego-Shooter Crysis 3 für PC, Xbox 360 und PlayStation 3. Mittlerweile trudeln auch bereits die ersten Tests ein, etwa vom polnischen Magazin CD-Action. Der fällt mit 9 von 10 Punkten auch sehr gut aus: Besonders gelobt werden natürlich die Grafik (die Gesichtsanimationen sollen sogar L.A. Noire übertreffen) aber auch das Gameplay, allerdings bleibt nach dem Lesen auch ein bitterer Beigeschmack.

So soll der verantwortliche Tester gerade einmal 5 Stunden bis zum Abspann gebraucht haben. Gespielt habe er auf dem Standard-Schwierigkeitsgrad und zudem auch etwaige Nebenaufträge mitgenommen haben. Wie »gemütlich« (oder eben nicht) er dabei vorgegangen ist, lässt sich aber natürlich nicht sagen. Doch nach Unterhaltung für ein ausgedehntes Wochenende klingt das Ganze trotzdem nicht. Zumindest im Bezug allein auf die Einzelspieler-Kampagne.

Zudem soll das Ende von Crysis 3 zwar »etwas tolles« bereithalten, allerdings auch andeuten, dass da DLCs auf dem Weg sein könnten.

Ob die Angaben hinkommen, erfahren wir spätestens am 21. Februar 2013 -- und natürlich in unserem eigenen, kommenden Test auf GameStar.de

Quelle: CD-Action via crydev.net