Crysis : Crysis Crysis Ebenso interessant wie dubios: Auf der türkischen Website BilgiUstam ist dieser Tage das Benchmark-Ergebnis einer nicht näher benannten Crysis-Demo aufgetaucht.

Im besagten Test wurden eine nVidia GeForce 8800 GTX samt 768 MByte Videospeicher mit einer ATI 2900 XT samt 512 MByte Videospeicher verglichen - letztere ist offiziell noch nicht erhältlich. Schenkt man der Grafik Glauben, schneidet die ATI-Karte in sämtlichen Auflösungen und Einstellungen einen Tick besser ab als die Konkurrenz aus dem Hause nVidia. Letztere bringt es maximal auf "nur" 72,5 fps (frames per second; Bilder pro Sekunde), während das ATI-Gegenstück auf bis zu 81,4 fps klettert.

Allerdings ist sowohl das Ergebnis als auch der gesamte Test mit Vorsicht zu genießen. Uns ist bis zum jetzigen Zeitpunkt nichts über eine entsprechende Demo des First Person-Shooter Crysis bekannt Bereits Anfang des Jahres (siehe News) tauchten angebliche Demo-Benchmarks auf.