Crysis : Crytek arbeitet im Moment nicht nur an den Fortsetzungen zu Crysis, gleichzeitig planen die deutschen Entwickler auch einen Kinofilm. Cevat Yerli gab in einem Interview jetzt erste Informationen zum Projekt bekannt.

Crysis : Laut dem Crytek-Chef befinden sich die Gespräche bereits in einem fortgeschrittenen Stadium und er hofft die Verhandlungen noch innerhalb diesen Jahres abschließen zu können. Weitere Details konnte er noch nicht nennen, über eventuelle Regisseure oder auch Schauspieler ist noch nichts bekannt.

Mit Far Cry befindet sich aktuell schon eine Spieleverfilmung unter der Leitung von Uwe Boll in Arbeit.

Crysis : Ob der umstrittene Regisseur auch für eine Crysis-Umsetzung in Frage kommt, wollte Yerli nicht kommentieren, fand aber überraschend positive Worte für den deutschen Filmemacher: »Ich kann es kaum erwarten, es wird sehr aufregend den Far Cry-Film zu sehen. Am wichtigsten ist, dass er finanziell erfolgreich ist. Was die Kritiken angeht, gibt es sicherlich bessere Filme, aber das weiß er auch.«

Far Cry, mit Til Schweiger als Jack Carver in der Hauptrolle, wird voraussichtlich noch 2008 in die Kinos kommen.