Crysis : Crysis 79 Crysis 79 Der Patch 1.2 für Crysis steht kurz vor der Veröffentlichung. Laut dem wöchentlichen Community-Update hat Electronic Arts das Update abgenommen. Derzeit laufen die Vorbereitungen für die Veröffentlichung, die in den nächsten Tagen erfolgen soll. Teil dieses Patches wird eine neue interne Anti-Cheat-Technologie sein. Gleichzeitig verbessern die Programmierer auch die Verträglichkeit des Anti-Cheat-Tools Punkbuster mit Crysis. Mehr Infos zu den Änderungen finden Sie in unseren News: Infos zum Spectator-Mode und Infos zur Spielbalance.

Crysis : Noch nicht im Patch 1.2 ist ein Fix für ein kürzlich entdecktes Sicherheitsloch in Crysis. User haben eine Möglichkeit entdeckt, bei der Abspeicherung der Spielernamen auf den Servern Schadcode einzuschleusen. So ist es derzeit möglich, Clients und Server zum Absturz zu bringen. Ein Hotfix soll in Kürze für Abhilfe sorgen.