Crysis : Crysis kann trotz GameSpy-Abschaltung auch weiterhin im Mehrspieler-Modus genutzt werden. Möglich macht das eine kostenlose Community-Modifikation. Crysis kann trotz GameSpy-Abschaltung auch weiterhin im Mehrspieler-Modus genutzt werden. Möglich macht das eine kostenlose Community-Modifikation.

Nachdem im April 2014 angekündigt wurde, dass der Online-Dienst GameSpy am 31. Mai 2014 seine Pforten schließt, gab das Entwicklerstudio Crytek wenige Tage später auch die Namen zweier prominenter Titel bekannt, deren Mehrspieler-Part deshalb ebenfalls vom Netz gehen würden: Crysis und Crysis 2. Auch ein Ausweichen auf einen anderen Dienst wie etwa Steam schloss das Unternehmen aus.

Zumindest für den ersten Teil der Shooter-Reihe gibt es nun allerdings Rettung: Ein von der Modding-Community des Spiels veröffentlichter Patch steht ab sofort zum kostenlosen Herunterladen bereit und stellt die Funktionalität des Mehrspieler-Parts von Crysis wieder her. Technisch wird das dadurch realisiert, dass die Login-Anfragen im Online-Modus des Shooters auf neue Masterserver umgleitet wird.

Eine deutsche Anleitung zur Installation und den zugehörigen Download-Link für die Multiplayer-Modifikation finden interessierte Crysis-Spieler im Forum auf germancrysis.com.

Bild 1 von 330
« zurück | weiter »
Crysis