Darksiders 2 - PC

Action-Adventure  |  Release: 17. August 2012  |   Publisher: THQ Entertainment
Seite 1 2

Special: Darksiders 2: Arguls Grab

Eishäppchen für Tod

Mit Arguls Grab erscheint der erste DLC für THQs Hit Darksiders 2. Ist der neue Inhalt eine lohnenswerte Ergänzung oder nur langweilige Zugabe? Wir haben die Sensen gewetzt und den Download getestet.

Von Tobias Veltin |

Datum: 29.09.2012


Zum Thema » Darksiders 2 - Test Krieg war gut, Tod ist besser Wer Darksiders 2 schon durchgespielt hat, bekommt mit Arguls Grab neues Futter für das Actionspektakel von THQ. Wer die First Edition des Spiels gekauft hat, bekommt den DLC mit dem in der Packung liegenden Code gratis, alle anderen können den knapp 500 MB schweren Download für 560 Microsoft Points (Xbox 360) bzw. 7 Euro (PC; PlayStation 3) auf den digitalen Marktplätzen herunterladen. Den Inhalt selbst erreicht man dann im Hauptmenü des Spiels unter »herunterladbare Inhalte«.

Darksiders 2: Arguls Grab : Auf diesen riesigen Eis-Zwischengegner trefft ihr im Verlauf des DLCs. Auf diesen riesigen Eis-Zwischengegner trefft ihr im Verlauf des DLCs.

Arguls Grab besteht aus einem größeren Gebiet, in dem zwei Dungeons und ein talähnlicher Abschnitt auf euch warten. Die beiden Dungeons spielen sich ähnlich, wie man es vom Hauptspiel gewohnt ist. Mit Tod schnetzelt man sich durch diverse Räume, löst Rätsel, hüpft über Abgründe, sucht Schlüssel für versperrte Türen und bekämpft Horden von Gegnern.

Das Setting erinnert dabei an den Anfang des Spiels, auch hier ist alles mit Eis und Kristallen überzogen, blau ist die vorherrschende Farbe. Für die Rätsel benötigt Tod vor allem die aus dem Hauptspiel bekannten Leereläufer und seinen Enterhaken – Bomben kommen ebenfalls zum Einsatz.

Promotion: » Darksiders 2 First Edition (inklusive Arguls Grab) bei Amazon.de kaufen

Darksiders 2 - Arguls Grab
Bullseye! Trefft ihr einen Gegner mit dem Granatenwerfer, leuchtet dieser kurz auf.

Portalrätsel

Mit dem Leereläufer gibt’s im ersten Dungeon einige knifflige Portalrätsel zu lösen (nicht vergessen: Bei gehaltener Taste springt Tod schneller aus den Portalen heraus), die man mit ein bisschen Überlegung aber schnell bewältigt hat. Erst wer den ersten Dungeon gemeistert hat, bekommt Zugang zum zweiten.

Darksiders 2: Arguls Grab : Einen Teil der Rätsel im ersten Dungeon löst ihr mit den Portalen des Leereläufers. Einen Teil der Rätsel im ersten Dungeon löst ihr mit den Portalen des Leereläufers.

Auch hier funktioniert Arguls Grab wie gewohnt und weitere Rätsel und Gegner warten auf Tods Sensen. Besonders die Zwischen- und Endgegner haben es dabei in sich, so beeindruckend wie die die Obermotze aus dem Hauptspiel sind sie aber nicht. Zwischendurch findet man auch einige versteckte Truhen, was Arguls Grab vor allem für Schatzsucher interessant macht.

INHALTSVERZEICHNIS

Seite 1
Seite 2
Diesen Artikel:   Kommentieren (18) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar Forsti 13
Forsti 13
#1 | 29. Sep 2012, 19:31
Ich kann dem Test absolut zustimmen. Der DLC ist nett, aber Geld ausgeben würde ich dafür nicht.
Werden aber auch die wenigsten, da er ja Teil der First Edition ist.

Natürlich gibt es nicht nur negatives zum DLC. Es gibt einige neue Gegnertypen (die zwar alle Eisvarianten von schon bekannten Gegner sind, aber zumindest neue Fähigkeiten haben) und einen sehr guten neuen Endgegner.
rate (2)  |  rate (0)
Avatar Feschpa-Willi
Feschpa-Willi
#2 | 29. Sep 2012, 20:27
Das Hauptspiel ist soo groß, macht so viel spaß. Da muss diese Extra ausgabe von 7€ für den kurzen spielspaß echt nicht sein. Schade eigentlich. ich hoffte auf eine gute erweiterung.
rate (2)  |  rate (0)
Avatar stefan0202
stefan0202
#3 | 29. Sep 2012, 22:11
das mit dem shooter abschnitt ist nen ziemlicher abtörner,im hauptspiel war die shooter passage auf der erde schon echt sau langweilig und nach 5 minuten nicht mehr spaßig :/
rate (2)  |  rate (0)
Avatar forceMONKEY
forceMONKEY
#4 | 30. Sep 2012, 01:30
Hatte schon in der Passage auf der Erde teilweise die Kanone weggelegt, weil es einfach zu eintönig war...naja, also eher nicht, hab eh noch sau viel zu finden und sammeln...
rate (1)  |  rate (0)
Avatar Silverhawk170485
Silverhawk170485
#5 | 30. Sep 2012, 01:37
Gut dass ich das Spiel direkt von der THQ Seite gekauft habe, da waren für Vorbesteller bereits alle DLCs bzw. der Seasons-Pass ohne Mehrkosten mit dabei.
rate (1)  |  rate (0)
Avatar Hypnotize
Hypnotize
#6 | 30. Sep 2012, 10:06
Habe das Spiel im zweiten Kapitel aufgehört. Es war für mich einfach zu viel Zelda-mäßiges durch Dungeongerenne ohne Story.

Vielleicht spiel ich es noch, aber vielleicht warte ich auch einfach darauf, ob der dritte Teil wieder mehr Handlung (wie Teil 1) hat und wenn nicht, dann brauch ich ihn auch nicht.
rate (3)  |  rate (5)
Avatar Aizawa
Aizawa
#7 | 30. Sep 2012, 13:04
Shooterpassagen gabs schon im Hauptspiel und da waren sie genau so unnötig, langweilig und anspruchslos. Mich konnte Darksiders 2 allgemeine wenig fesseln, weil ich alles im Spiel schon woanders gesehen haben, teilweise auch besser. Größtenteils aus Prince of Persia, dass auch ein wesentlich besseres Kampfsystem hat, weil man mehr verschiedene Kombos machen kann und es anspruchsvoller ist. Bei Darksiders 2 kann man auch einfach die Buttons smashen.
rate (3)  |  rate (3)
Avatar Forsti 13
Forsti 13
#8 | 30. Sep 2012, 13:14
@Hypnotize

Zitat von Hypnotize:
Vielleicht spiel ich es noch, aber vielleicht warte ich auch einfach darauf, ob der dritte Teil wieder mehr Handlung (wie Teil 1) hat und wenn nicht, dann brauch ich ihn auch nicht.


Wo hat denn Teil 1 bitteschön mehr Story als Teil 2? Allein im ersten Kapitel hat Tod schon mehr Text als Krieg im gesamten Spiel.
rate (3)  |  rate (0)
Avatar moon1234
moon1234
#9 | 30. Sep 2012, 14:12
ich will keine dlc abzocke entwickelt nen neuen teil es gibt noch 2 reiter und die story ist wahnsinn.. versaut es nicht mit geldgier..
rate (1)  |  rate (0)
Avatar Hypnotize
Hypnotize
#10 | 30. Sep 2012, 14:17
Zitat von Forsti 13:
@Hypnotize
Wo hat denn Teil 1 bitteschön mehr Story als Teil 2? Allein im ersten Kapitel hat Tod schon mehr Text als Krieg im gesamten Spiel.


Es geht nicht nur um den Text, welchen Death und War sprechen. Bei War war immer der (geniale) Watcher dabei, welcher mal hier und da einen Satz gesagt hat. Dann noch manche Gespräche mit Vulgrim und Samael.

Bei Darksiders 2 war das erste Kapitel (nicht die Eiswüste, die war sehr gut) meiner Meinung nach eine völlige Fehlentscheidung. Blöde "Zwerge" (kommen mir so vor).

Mir hat es einfach nicht wirklich gefallen...und daher habe ich aufgehört.
rate (3)  |  rate (2)

Der Planer - Industrie Imperium
21,99 €
zzgl. 0,00 € Versand
bei MMOGA
Diablo 3 - Reaper of Souls (Addon)
26,99 €
zzgl. 0,00 € Versand
bei MMOGA
ANGEBOTE
PROMOTION

Details zu Darksiders 2

Plattform: PC (PS3, Xbox 360, Wii U)
Genre Action
Untergenre: Action-Adventure
Release D: 17. August 2012
Publisher: THQ Entertainment
Entwickler: Vigil Games
Webseite: http://www.darksiders.com
USK: Freigegeben ab 16 Jahren
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 128 von 5693 in: PC-Spiele
Platz 21 von 1432 in: PC-Spiele | Action | Action-Adventure
 
Lesertests: 4 Einträge
Spielesammlung: 204 User   hinzufügen
Wunschliste: 64 User   hinzufügen
Spiel empfehlen:
Darksiders 2 im Preisvergleich: 3 Angebote ab 17,95 €  Darksiders 2 im Preisvergleich: 3 Angebote ab 17,95 €
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten