DSA: Blackguards : Am 4. März erscheinen der DLC »Untold Legends« und der Patch 1.3 für Das Schwarze Auge: Blackguards. Am 4. März erscheinen der DLC »Untold Legends« und der Patch 1.3 für Das Schwarze Auge: Blackguards. Wie Daedalic Entertainment bekannt gibt, sollen in genau zwei Wochen das erste Download-Add-On und der nächste Patch für das Rundenstrategie-Spiel Das Schwarze Auge: Blackguards eintreffen.

Ab dem 4. März wird der DLC »Untold Legends« auf Steam, Gog & Co. für 4,99 Euro angeboten. Laut dem Entwickler sind darin »neue Waffen, mehrere neue Quests, mehr als 10 neue Battlemaps, sowie 25 bisher unveröffentlichte Stücke des Soundtracks« enthalten.

Damit soll die Vorgeschichte des Kämpfers Takate erzählt werden, der sich der Gruppe im zweiten Kapitel des Hauptspiels anschließt:

»Takates Heimat sind die Ausläufer des Regengebirges in Südaventurien, dort wo die meisten Mohastämme leben. In Untold Legends werden die Spieler erfahren, wie Takate zu einem versklavten Arenakämpfer wurde und auch die Chance bekommen, sich an all denen zu rächen, die dem Waldmenschen so viele Jahre seines Lebens Schmerz zufügten.«

Die ersten Screenshots aus »Untold Legends« haben wir unserer Galerie von Das Schwarze Auge: Blackguards unter dieser Meldung beigefügt.

An demselben Dienstag plant Daedalic die Veröffentlichung des Updates 1.3 für Blackguards. Dafür verspricht der Entwickler »entscheidende Verbesserungen für das Balancing«. Auch die Anzeige der Trefferchancen soll verbessert werden. Und über ein neues »Battle-Log« sollen sich alle Würfelergebnisse einsehen lassen, damit das Kampfgeschehen komplett transparent wird.

»Spieler, die bereits die Blackguards Contributors oder Deluxe Edition auf Steam gekauft haben, werden durch die Installation des 1.3 Patches außerdem automatisch alle 25 neuen Titel des Soundtracks erhalten, auch wenn sie den DLC nicht kaufen sollten«, so Daedalic.

Das Schwarze Auge: Blackguards - »Untold Legends«