DayZ : Um Cheatern entgegen zu wirken sollen Spieler die offiziellen Server meiden. Um Cheatern entgegen zu wirken sollen Spieler die offiziellen Server meiden. Zurzeit plagen den Zombie-Shooter DayZHacker und Cheater, die den Spielspaß hemmen. Diesen Problemen werden die Macher der Mod auch nicht Herr. Damit sich Spieler nicht den Spaß am Spiel verderben, sollen diese die offiziellen Hive-Server meiden und lieber auf privaten spielen. Das schrieb der Mod-Erfinder Dean Hall über den Kurznachrichtendienst Twitter:

»Ja [Hacker und Cheater] sind ein großes Problem. Wir haben bereits daran gearbeitet, diese Probleme in der Retail-Fassung einzudämmen. Bis dahin solltet ihr die privaten Server nutzen.«

Einen Termin gibt es für die DayZ-Retail-Version noch nicht.

DayZ - WIP-Screenshots der Standalone-Version