DayZ - PC

Action  |  Early Access: 16. Dezember 2013 | Release: 2015  |   Publisher: -

DayZ - Konsolen-Portierung möglich

Der Schöpfer der DayZ-Mod, Dean »Rocket« Hall, sprach in einem Interview über eine mögliche Konsolen-Version der Zombie-Survival-Simulation - und darüber, dass eine Portierung sich nicht negativ auf die PC-Fassung auswirken würde.

Von Christian Weigel |

Datum: 02.04.2013 ; 12:00 Uhr


DayZ : Sollte die PC-Standalone-Version von DayZ gute Verkaufszahlen einfahren, ist eine Konsolenfassung so gut wie sicher - sagte Dean Hall, der Mod-Entwickler, auf der GDC 2013. Sollte die PC-Standalone-Version von DayZ gute Verkaufszahlen einfahren, ist eine Konsolenfassung so gut wie sicher - sagte Dean Hall, der Mod-Entwickler, auf der GDC 2013.

»Wenn wir den PC-Release von DayZ nicht in den Sand setzen, dann ist eine Konsolen-Version fast sicher«, sagte der Entwickler der bisher kostenlosen Zombie-Survival-Mod für Arma 2 , Dean »Rocket« Hall in einem Interview mit einem Mitarbeiter der Webseite the Escapist am letzten Tag der GDC in San Francisco.

Sollte DayZ, dessen PC-Erscheinungsdatum noch nicht feststeht, als Pay2Play-Produkt Erfolg haben, dann steht auch einer Konsolen-Fassung nichts im Weg.

Bohemia Interactive, die Entwickler des für die DayZ-Mod nötigen Militärsimulator-Grundspiels Arma 2, sei bereits von mindestens einem der großen Konsolen-Hersteller umworben worden. »Es scheint, als wäre DayZ ein Spiel, das gut in Sonys Produktpalette passen würde« so Hall. Eine Konsolenportierung solle übrigens keinerlei negative Auswirkungen auf die PC-Version von DayZ haben.

Das Hauptaugenmerk von Hall und Bohemia vor dem Release von DayZ als Bezahlversion liege laut Hall momentan vor allem darauf, Hack- und Cheatversuche einzuschränken. Die Mod-Version ist für ihre Schummler-Verseuchung berüchtigt, und Mod-Entwickler Hall klagt darüber, Anti-Hacker-Maßnahmen seien eine echte Sisyphosarbeit: Es sei beinahe unmöglich, alle Schlupflöcher zu stopfen und zu behaupten, das Hackerproblem wäre jetzt gelöst - es liege in der Natur dieses Problems, dass es immer wieder auftrete.

Der Release von DayZ als Vollpreisspiel sei vor allem wegen dieser Problematik gut sechs Monate verschoben worden. Eine Maßnahme, die zur Bekämpfung von Cheatern und Hackern eingesetzt werde, sei eine Einschränkung, dass nicht mehr alle Spieler auf einem Server Informationen über alle anderen Spieler erhalten sollen - jeder Spielercharakter soll nur mit den Spielinformationen versorgt werden, die seine Figur direkt betreffen. Das würde eine Art Informationsblase um den Spieler herum schaffen und zumindest verhindern, dass Hacker die Standorte anderer Spieler herausfinden können - zudem würde es den Netzcode des Spiels schneller machen, da weniger Daten übertragen werden müssten.

Diesen Artikel:   Kommentieren (34) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar F4CKFROG
F4CKFROG
#1 | 02. Apr 2013, 12:07
(Edit..)
rate (1)  |  rate (10)
Avatar Rockz0r
Rockz0r
#2 | 02. Apr 2013, 12:08
Da freuen sich sicher viele Konsolenbesitzer. Ich freue mich auch über jedes gute Spiel das es von der Konsole auf den PC schafft aber trotzdem liest sich das wie als ob sich da jemand zu viel vornimmt. Denn bisher waren außer ...mmh vlt. im April oder noch dieses Jahr! Und dann frühestens Juni wenn überhaupt Aussagen noch nicht wirklich gute Nachrichten dabei auch wenn ich ein Freund von Zeit für gute Spiele bin.

Edit: Ich meine nat. nur die Nachrichten in Bezug auf den Release, ansonsten find ich machen die Nachrichten über den Fortschritt eine gute Figur;)
rate (7)  |  rate (5)
Avatar Bruchpilot77
Bruchpilot77
#3 | 02. Apr 2013, 12:22
Zitat von Rockz0r:
Da freuen sich sicher viele Konsolenbesitzer. Ich freue mich auch über jedes gute Spiel das es von der Konsole auf den PC schafft aber trotzdem liest sich das wie als ob sich da jemand zu viel vornimmt. Denn bisher waren außer ...mmh vlt. im April oder noch dieses Jahr! Und dann frühestens Juni wenn überhaupt Aussagen noch nicht wirklich gute Nachrichten dabei auch wenn ich ein Freund von Zeit für gute Spiele bin.


Seh das ähnlich... werd mir wohl langsam mal Arma 2 + Mod zulegen und auf das Standalone verzichten...
rate (5)  |  rate (8)
Avatar NDYZONE
NDYZONE
#4 | 02. Apr 2013, 12:27
Hm, also ich finde bevor man sich über eine Konsolenportierung Gedanken macht, sollte man den PC Release einwandfrei über die Bühne bringen und sicherstellen, das die PC Version in einem Stadium ist, in dem man sie "vernachlässigen" kann um eine Konsolenvariante auf den Markt zu bringen.

Aber naja, abwarten und Tee trinken (sind wir ja mittlerweile schließlich von Rocket gewohnt). :)
rate (7)  |  rate (2)
Avatar TheDJCooLVipeR
TheDJCooLVipeR
#5 | 02. Apr 2013, 12:51
Das kann auf einer Konsole gar nicht richtig funktionieren. Wie soll man denn bitte die Steuerung richtig umsetzen?

ArmA ist und bleibt ein PC Titel.
rate (17)  |  rate (5)
Avatar Gabue
Gabue
#6 | 02. Apr 2013, 12:56
Falls das für die Konsolen kommen sollte muss die Steuerung ja stark vereinfacht sein.
rate (14)  |  rate (5)
Avatar Roflbombe
Roflbombe
#7 | 02. Apr 2013, 12:59
Hab ich um ehrlich zu sein kein Problem mit. Das Spiel ist schließlich für den PC konzipiert. Die Grafik kennt man ja schon und die Steurung auf dem PC wird wohl garnicht drunter leiden von daher.
rate (9)  |  rate (3)
Avatar FeketePako
FeketePako
#8 | 02. Apr 2013, 13:10
Katastrophe...
rate (2)  |  rate (11)
Avatar TheDJCooLVipeR
TheDJCooLVipeR
#9 | 02. Apr 2013, 13:15
Zitat von ColeZero:


Was muss denn stark vereinfacht werden? Die Stand-Alone wird kein Arma mehr sein, die meisten Sachen wurden rausgeschmissen zum Glück. Man muss keine Befehle an Truppen erteilen oder ähnliches.
Shooter gibt es auch auf Konsolen und funktionieren gut und wenn ich ehrlich bin hoffe ich sehr, dass die Steuerung auch auf dem PC anders sein wird als die Mod von Arma. Die ist einfach viel zu unnötig kompliziert für DayZ, weil so viele Arma Elemente drin sind.

Oder übersehe ich jetzt irgendwas bei der Steuerung was auf Konsolen nicht möglich sein soll? Wenn ja dann bitte ein Beispiel.


Wie möchtest du denn das Freelook hinbekommen? Das Waffenhandling? Inventarsystem? Das geht nun mal nicht auf einen 5 Button Controller!
rate (9)  |  rate (10)
Avatar cpt.ahab
cpt.ahab
#10 | 02. Apr 2013, 13:22
Zitat von TheDJCooLVipeR:


Wie möchtest du denn das Freelook hinbekommen? Das Waffenhandling? Inventarsystem? Das geht nun mal nicht auf einen 5 Button Controller!


Wieso sollte das nicht gehen? Freelook meinst du wahrscheinlich den Kopfdrehen oder ? Rechterstick. Waffenhandling muss wahrscheinlich runter geschraubt werden und wird wahrscheinlich direkter. Inventarsystem ist doch bei dem Standalone schon verbessert und vereinfacht worden. Zu dem kann man komplette KreisMenüs für sowas wie Kompass, Fernglass usw. benutzen. Natürlich muss man auch etliches runterbrechen und vereinfachen, aber ich sehe keine Unmöglichkeit.
rate (10)  |  rate (1)

Borderlands 2 (100% uncut) - [PC]
8,04 €
zzgl. 5,00 € Versand
bei amazon.de
TAKE-TWO INTERACTIVE GMBH Sid Meier’s Civilization: Beyond Earth
49,99 €
zzgl. 4,99 € Versand
bei Media Markt Online Shop
ANGEBOTE
PROMOTION
PREISE ZUM SPIEL
25,99 €
Versand s.Shop
Zum Shop
PREISVERGLEICH
Zum Angebot bei MMOGA 25,99 €
ab 0,00 € Versand
Zum Shop  
» weitere Angebote

Details zu DayZ

Plattform: PC (PS4)
Genre Action
Untergenre: -
Release D: 2015
Early Access: 16. Dezember 2013
Publisher: -
Entwickler: Bohemia Interactive
Webseite: www.dayzgame.com
USK: keine Angabe
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 16 von 5683 in: PC-Spiele
Platz 8 von 9421 in: PC-Spiele | Action
 
Lesertests: eigene Wertung abgeben
Wunschliste: 80 User   hinzufügen
Spiel empfehlen:
DayZ im Preisvergleich: 1 Angebote ab 25,99 €  DayZ im Preisvergleich: 1 Angebote ab 25,99 €
 
GameStar >  PC-Spiele  > DayZ > News
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten