DC Universe Online : DC Universe Online DC Universe Online Update 22.06.: Inzwischen hat Sony Online Entertainment den Abopreis von 14,99 US-Dollar offiziell bestätigt. Der PR-Mann Ryan C. Peters hat zudem angekündigt, dass DC Universe Online auch »Micro-Transactions« - also den Kauf von Spiel-Inhalten für echtes Geld - anbieten wird. Ob DCUO auch über den Sammelpass »Station Access« gespielt werden kann, möchte Sony zu einem späteren Zeitpunkt ankündigen.

Wie die Website meodia.com erfahren haben will, geht das Superhelden-MMO DC Universe Online für PC und PlayStation 3 am 2. November an den Start. Der Entwickler Sony Online Entertainment springt der Quelle nach zudem nicht auf den Free-to-Play-Zug auf und wird monatlich eine Abogebühr von 14,99 US-Dollar für Heldentaten und Bösewichts-Gaunereien verlangen.

Preis und Termin wurden uns zwar bisher nicht von Sony Online Entertainment bestätigt, klingen aber durchaus plausibel. So war der November bereits seit geraumer Zeit als Startmonat für DC Universe Online bekannt und auch die 14,99 US-Dollar sind die übliche Monatspauschale bei SOE-Spielen wie Everquest 2, Star Wars Galaxies oder Planetside. Wieviel DC Universe Online in Europa kosten wird, ist noch nicht bekannt. Das in den USA ebenfalls für 14,99 US-Dollar angebotene Everquest-Abo kostet in Deutschland derzeit 13,49 Euro.

In unserer Galerie finden Sie außerdem neue Screenshots aus DC Universe Online, diesmal ausschließlich aus Gotham City. Die Bilder zeigen nicht Batman sondern auch seine Verbündeten Nightwing, Spoiler, Robin und Batwoman im Kampf mit Superschurken wie dem Joker, Harley Quinn, dem Verrückten Hutmacher, Catwoman und Poison Ivy.

DC Universe Online - Screenshots der PS4-Version