Das Online-Rollenspiel DC Universe Onlineist gerade mal seit einigen Tagen am Start, da müssen die Verantwortlichen bereits »nachlegen«. Wie Sony Online Entertainment im offiziellen Forum bekannt gegeben hat, war in Nordamerika der Ansturm an Spielern so groß, dass zwei neue PvP-Server (Player versus Player) zur Verfügung gestellt werden mussten.

» Den Launch-Trailer von DC Universe Online ansehen

Der erste Server mit dem Namen »Cry for Blood« ist für die PC-Version von DC Universe Online gedacht, während der Server »Blood Will Run« den PlayStation 3-Besitzern mehr Spielraum gewähren soll. Somit steigt die Gesamtzahl der Server in Nordamerika auf 16. Konkrete Spielerzahlen hat SOE jedoch bisher nicht genannt.

DC Universe Online - Screenshots der PS4-Version